Kaninchenställe & Hasenställe

Kleintierställe und Hasenställe sind ideal für die natürliche Haltung im Freien geeignet. Egal ob im Garten oder auf dem Balkon, Kleintierställe und Hasenställe bieten Ihrem Tier den nötigen Schutz vor Witterung und Räubern und bieten ein gemütliches Zuhause.

1 - 5 von 5 Ergebnissen
1 - 5 von 5 Ergebnissen
1 - 5 von 5 Ergebnissen

Exklusiver und großzügiger Kleintierstall mit Spitzdach & Freigehege, Dachboden für Stauraum oder zusätzliche Isolierung, besonders stabiles Metallgitter. auch für Jungtiere geeignet, mühelose Montage

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 241,99 €
L 151 x T 80 x H 107 cm
UVP 299,00 €
bei uns 241,99 €

Großer, einstöckiger Kleintierstall aus Holz mit separatem Schlafbereich, aufklappbares Dach, herausziehbare Bodenwannen, auch für die Haltung von Muttertieren mit ihren Jungen geeignet

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 214,99 €
L 153 x B 68 x H 79 cm (2 Pakete*)
einzeln 291,99 €
im Set 214,99 €

Ihre Vorteile

Mehr als 8.000 Markenprodukte für Sie
Mehr als 1 Mio. zufriedene Kunden
Bis zu 7% Abo-Rabatt

Kleintierstall für Kaninchen und Meerschweinchen, großer Stallbereich mit Gitterfenster, isolierte Wände, abgetrennter Ruhebereich, integriertes Freigehege mit Rampe, aufklappbares Dach
 

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 301,99 €
L 117 x T 71 x H 115,5 cm (2 Pakete*)
301,99 €

Großer, doppelstöckiger Nagerstall mit großzügigem Ruhebereich mit Schiebetür zum Stall und verschließbarer Bodenluke zum großen Freilaufgehege, verfügbarer Stauraum im aufklappbaren Spitzdach

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 321,99 €
L 135 x T 115 x H 112 cm
UVP 399,00 €
bei uns 321,99 €

Doppelstöckiger Kleintierstall aus Holz für Kaninchen und Meerschweinchen, mit integriertem Freigehege, vollständig aufklappbares Dach, verschließbare Bodenluke, mit ausziehbarer Bodenwanne

Lieferzeit 2-4 Werktage
1 Varianten ab
 115,99 €
L 115,5 x T 65 x H 92 cm (Modell II)
sonst 122,99 €
jetzt 115,99 €

Welcher Kaninchenstall ist gut? Tipps für den perfekten Hasenstall

Ein häufiger Fehler bei der Unterbringung von Kaninchen besteht darin, dass schlicht zu wenig Fläche zur Verfügung gestellt wird. Um eine artgerechte Haltung von Kaninchen zu gewährleisten, muss ausreichend Platz im Stall oder drumherum vorhanden sein. Eine praktische Möglichkeit, um auf unkomplizierte Weise mehr Auslauf zu schaffen, besteht darin, ein Freilaufgehege am Hasenstall anzubauen. Eine Kombination aus überdachtem Kaninchenstall und abgegrenztem Freilauf ringsherum ermöglicht Ihrem Kaninchen, seinen natürlichen Bewegungsdrang auszuleben und sich jederzeit ins geschützte Innere zurückziehen zu können. Bei einem Hasenstall für den Outdoor-Bereich muss zudem darauf geachtet werden, dass das Konstrukt witterungsbeständig konstruiert ist, also dass das Holz beispielsweise behandelt ist, um Feuchtigkeit dauerhaft standzuhalten. 

Ausstattung für einen Kaninchenstall: Was muss rein?

Der perfekte Kaninchenstall bietet nicht nur ausreichend Auslauf sowie Schutz vor Witterung und Räubern, sondern ist auch umfassend eingerichtet. Unverzichtbar sind Futternäpfe, Tränken und Heuraufen sowie Rückzugsmöglichkeiten – zum Beispiel ein Häuschen zum Schlafen und Verstecken. Spielmöglichkeiten zur Beschäftigung komplettieren die Hasenstall-Ausstattung. Als Einstreu empfiehlt sich eine Kombination aus saugfähigem Material wie fertiger Kleintierstreu und einer Lage aus Heu oder Stroh. 

Welcher Kaninchenstall ist gut für draußen oder drinnen?

Ein Hasenstall für draußen muss Wind und Wetter standhalten – am besten auch im Winter. Das Material darf bei Kontakt mit Nässe nicht aufquellen, rosten oder sich verziehen. Auch ist es wichtig, dass die Konstruktion ausreichend Schutz vor Räubern wie Mardern oder Füchsen bietet. Die Türen sollten sicher schließen und nur von Menschenhand zu öffnen sein. Bei einem Kaninchenstall für drinnen sollte unbedingt berücksichtigt werden, dass er nicht zu klein dimensioniert ist. Außerdem sollte die Bodenwanne aus einem Material bestehen, das keinesfalls Nässe hindurchlässt, um Verunreinigungen des Fußbodens zu vermeiden.