Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leider leer.

bitiba verwendet Cookies um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website. Wenn Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Nutzung der Cookies zu. Cookies akzeptieren

Portofrei ab 29€*

Kratzbaum & Kratzmöbel

Kratzbaum, Kratzmoebel, Katzenbaum

Entdecken Sie unsere umfassende Auswahl an Kratzbäumen. Ein Katzenkratzbaum mit vielfältigen Kratz- und Klettermöglichkeiten ist gerade für Hauskatzen besonders wichtig. Kratzmöbel befriedigen das natürliche Kratzbedürfnis und schonen Ihre Einrichtung.

Jede Katze braucht einen Kratzbaum!

Vielleicht kennen Sie die Situation - Sie kommen nach der Arbeit nach Hause und finden Kratzspuren mit verräterischen vier Krallen an Ihren Lieblingsmöbeln. Ein eindeutiges Zeichen das es Zeit ist einen Katzenkratzbaum zu besorgen. Nun haben Sie aber sofort ein neues Problem - Welcher Katzenbaum ist der richtige für meine Katze? Einen Katzenkratzbaum gibt es für unterschiedliche Rassen, Größen und sogar nach Alter gegliedert. So finden Sie etwa den Katzenbaum für Kitten oder den Katzenkratzbaum für Maine Coon Katzen bei Ihrer Recherche. Ein Katzenbaum muss aber auch zur Wohnung passen - Vom günstigen, praktischen Standard-Kratzbaum bis hin zum Designer-Katzenbaum werden Sie für jede Geldbeutelgröße ein Angebot finden. Im Folgenden bieten wir Ihnen eine kurze Übersicht zu den Kriterien die man beim Kratzbaumkauf beachten sollte.


Mit einem Katzen Kratzbaum profitiert Ihre Katze von vielen Vorteilen

  • Kratzbäume halten Ihre Katze aktiv und mindern das Risiko von Gelenkbeschwerden und Übergewicht
  • Katzen können auf dem Kratzbaum klettern und somit alle wichtigen Muskeln beanspruchen. Dies ist besonders sinnvoll für Katzen, die viel Zeit zuhause verbringen
  • Die Krallen Ihrer Katze bleiben vital und stark
  • Katzen Kratzbäume dienen zur Reviermarkierung durch Kratzspuren und Gerüche
  • Ein weiterer Vorteil eines Katzenkratzbaum - Möbel und Sofas werden weniger zerkratzt und die Einrichtung bleibt heil
  • Ein Kratzbaum für Katzen sorgt für Beschäftigung und ist gut gegen Langeweile oder Monotonie
  • Auf einem Katzenbaum hat Ihre Katze Ihr eigenes Reich und kann es sich so richtig gut gehen lassen


Hilfreiche Tipps beim Kauf eines Kratzbaumes

  • Für aufrechte Kratzbäume wird natürliches, dickes Sisal als Material empfohlen
  • Damit sich Ihre Katze ausgelassen strecken kann, sollte der Kratzbaum groß genug und stabil sein, um Schwankungen vorzubeugen. In unserem Shop finden Sie Kratzbäume in sämtlichen Größen: Groß, mittel und klein
  • Bei mehr als einer Katze in Ihrem Haushalt, empfiehlt es sich auch mehrere Kratzbäume oder Kratztonnen anzuschaffen.
    Dies dient der Vermeidung eines Konkurrenzkampfes zwischen den Tieren
  • Finden auch Sie in unserer Kategorie Lieblings-Kratzbäume Ihren Favoriten
  • In unserer umfassenden Auswahl an Kratzmöbeln ist garantiert auch der richtige Katzenbaum für Ihre Katze dabei
  • Es gibt spezielle Kratzbäume für große Katzen. Ein Kratzbaum für große Katzen ist speziell auf Rassen wie etwa Maine Coon zugeschnitten. Dickere Stämme, höhere Tragkraft und größere Abmessungen sind nur einige Kriterien
  • Voll im Trend liegen Sie mit einem sogenannten Kratzbaum Natur. Die Bezeichnung Kratzbaum Natur bedeutet das Ihr Kratzbaum aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen gefertigt wurde. Sisal, unbehandeltes Echtholz oder Wasserhyazinthe sind solche Materialien, die für ein gesundes Raumklima sorgen und die Umwelt schonen

Ein Kratzbaum für Katzen kann auch beim Training Ihres Stubentigers helfen

  • Katzen neigen oftmals dazu an Sofas zu kratzen um Ihren Besitzern ihre Unzufriedenheit zu zeigen. Produkte von FELIWAY®
    enthalten spezielle Pheromone die zum Wohlbefinden Ihrer Katze beitragen, wodurch Kratzmarkieren vorgebeugt werden kann
  • Zusätzlich lassen sich kleine Spielsachen an der Spitze des Kratzbaumes mit Hilfe einer dünnen Schnurr befestigen
  • Des Weiteren können Sie den Kratzbaum mit Catnip einreiben, da diese über die Hälfte aller Katzen zum Spielen animiert.
    Bei den meisten Kitten bewirkt Catnip jedoch das genaue Gegenteil: Diese reagieren abgeneigt.
  • Wollen Sie den feinen Geruchssinn Ihrer Katze fordern, können Sie zudem kleine Snacks oder Leckerlis im Katzenbaum verstecken

Neben dem Katzenkratzbaum finden Sie hier weitere Kratzmöbel und Kratzbretter auf bitiba. Auch Kratztonnen können eine Alternative zu den klassischen Kratzbäumen bieten.

Zurück zum Anfang