Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner

Komplett-Set
: 5/5
(81)
Fahrradleinenbefestigung geeignet für alle Hunde, kein ruckartiges Ziehen, der Hund kann nicht vor oder zwischen die Räder laufen, für den sicheren Freizeitspaß, TÜV-Süd geprüftweiter
Produktbeschreibung
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
5%

ab 109 € Bestellwert🎉

oder 3% ab 49 €

Artikel wählen
Komplett-Set35333.1
UVP 52,45 €
bei uns 51,49 €

bereits nachbestellt

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr...

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Fahrradleinenbefestigung geeignet für alle Hunde, kein ruckartiges Ziehen, der Hund kann nicht vor oder zwischen die Räder laufen, für den sicheren Freizeitspaß, TÜV-Süd geprüft

Hundeauslauf mit dem Fahrrad macht riesig Spaß und steigert gleichzeitig die Fitness von Mensch und Tier. Den Hund am Fahrrad an der Leine zu führen, war bisher ein unsicherer Balanceakt. Mit dem leicht zu montierenden Fahrradhalter DogRunner wird der Hund angeleint, ohne dass er den Fahrer aus dem Gleichgewicht bringen kann.

Plötzliches ruckartiges Ziehen des Hundes an der Halterung wird durch die bewegliche Stahlfeder ausgeglichen. Der Hund kann nicht vor oder zwischen die Räder laufen.

Zukünftig können Sie also sicher und bequem Radfahren, da beide Hände fest am Lenker sind. Der Bike-Trainer wird mit einem Handgriff an- oder abgebaut. Er ist solide verarbeitet, hochglanzverchromt und garantiert schon nach wenigen Minuten Freude und synchrone Fortbewegung mit dem Vierbeiner.

Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner im Überblick:

  • Fahrrad-Leinenhalter
  • Geprüft vom TÜV Süd, v.a. auf Festigkeit und Haltbarkeit
  • Aus solidem Stahl
  • Hält den Hund auf Abstand zum Fahrrad
  • Mit Federung zur Stoßdämpfung
  • Inkl. Leine, L ca. 60 cm
  • Passend für Rundrohrrahmen von 25-36 mm Durchmesser
  • Rahmenklemme: B 11,3 x H 9,2 cm
  • Kunststoff-Rahmenschutz-Hülsen: L 9 cm

 

Sicheres Fahrradfahren
bitiba empfiehlt belebte Straßen zu meiden, um einen noch sichereren Freizeitspaß mit dem Hund zu erleben.
Die meisten Hunde lernen das Laufen mit dem Fahrradhalter schon beim ersten Mal und zwar innerhalb von wenigen Sekunden. Im Allgemeinen macht man den Hund fest und fährt ganz einfach los.
Wir empfehlen, statt eines Halsbandes ein einfaches Geschirr zu verwenden!
Ist der Hund nicht in Form oder nicht an das Laufen neben dem Fahrrad gewöhnt, sollten Sie es am Anfang nicht übertreiben. Der Fahrradhalter kann auf beiden Seiten des Fahrrades angebracht werden. Lassen Sie den Hund Geschwindigkeit und Dauer der Fahrt bestimmen. Wir empfehlen den Fahrradhalter erst ab einem Stockmaß von ca. 40 cm zu verwenden.
Achtung! Galoppieren auf Asphalt beansprucht die Hundepfoten sehr stark. Nehmen Sie Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer, insbesondere auf Fußgänger.

Bitte beachten:
Hunter Logo Dieses Produkt ist nicht nach Österreich lieferbar!

Bewertung

Kleinmetall Fahrrad-Leinenhalter DogRunner
: 5/5
Gesamtbewertung (81)
: 5/5
(64)
: 4/5
(13)
: 3/5
(3)
: 2/5
(1)
: 1/5
(0)
Wie wir mit Produktbewertungen umgehen
13.10.15|IKO
: 2/5
Leider nicht zufriedenstellend zu montieren
Leider ist der Halter an meinem Rad nicht zufriedenstellend zu montieren. Er wandert jetzt in die Tonne. 😤
20.08.15
: 4/5
Montage mühselig
Ich habe vom Material einen sehr guten Eindruck. Es wirkt sehr stabil. (Bis auf das Kördelchen, mit dem der Hund angeleint wird.) Die Montage finde ich mühselig. An meinem Fahrrad passt der Halter nicht, da a) das Schloss im Weg war (wurde abmontiert) und b) der Rahmen zu dick ist. ( :-( - keine Lösung). Jetzt versuche ich, den Halter an unserem Tandem zu befestigen. - 1 Stunde später: Mit Hilfe meiner Nachbarn ist der Halter montiert. Die erste Runde wurde gefahren und für gut befunden. Wir sind aber auch keiner Katze/keinem Kaninchen begegnet.
22.01.15|Vanessa
: 5/5
Super Produkt
Super Produkt habe 30 Minuten gebraucht um es zu momntieren was bei einem Mountain Bike nicht so einfach war da die Stange recht breit ist aber mit etwas geschick kein Problem. Die Halterung funktioniert auch super für kleine Hunde. Das einzige war die mitgelieferte Schnur der trau ich nicht habe dann gleich die Schnur gegen einen Rückdämpfer getauscht klappt Super.... ...Also ende der Geschichte Produkt ist Super und ist wärmstens zu empfehlen (auch für kleine Hunde)
30.05.11
: 5/5
Kleinmetall Fahrradhalter
Ausgezeichnetes Produkt, ausgeklügelt und sehr gut verarbeitet. Man kann völlig entspannt fahren, merkt kaum noch, dass da ein Hund neben einem ist ;-). Der Hund sollte aber schon etwas daran gewöhnt sein, neben dem Fahhrad mitzulaufen. Dann hat man gute Kontrolle über Rad und Hund. Einzig wenn der Hund unvermittelt anhält, kann's etwas "kritisch" werden. Also trotzdem aufmerksam bleiben und nicht zu schnell fahren, dann macht die Sache riesig Spass! Einziges Problem ist, wie schon andere Käufer berichtet haben, dass sich die Halterung verschieben kann, wenn der Hund nach vorn zieht oder plötzlich stehen bleibt. Die mitgelieferten Kunststoffhüsen zur Anpassung der Rahmendicke sind zu rutschig, da kann man die Schrauben noch so stark anziehen. Es ist zwar ein Stück rutschhemmende Gummimatte dabei, welches man unter die Hülse legen soll. Zwischen Hülse und Metallhalterung braucht's aber auch noch was Rutschhemmendes um das Problem zu lösen. Tipp: Ein Stück Teppich-Rutschstopp oder Rutschstopp für den Autokofferraum (diese gitterartigen Gummimatten). Problem gelöst!
23.08.10|elke
: 5/5
Großes Lob
nach einem Sturz mit dem Rad habe ich mir so einen Bügel für meinen Jagdhund gekauft. Ich kann nur sagen: super. Wir sind täglich im Gelände unterwegs und es gab schon viele gefährliche Situationen wie Katze, Vogel, Hund mußte mal, Motorrad u.s.w. aber der Hund bleinbt ruhig und sicher am Rad. Großes DANKESCHÖN.
07.08.10
: 5/5
Super - unser Boxer ist beigeistert!
Wir haben uns auch die Stange gekauft. Unser sehr lebhafter, einjähriger Boxer kommt gut damit zurecht, er zieht zwar ziemlich an dem Teil aber es besteht nicht die Gefahr dass er in die Räder läuft. Perfektes Teil, jetzt hat einer den Hund, das andere Fahrrad die Kinder :-) Die Montage war etwas schwierig, wir haben wohl nicht das passende Fahrras und mussten es unter dem Sattel montieren - aber auch kein Problem. Die Stange ist sehr stabil, die bekommt unser Boxer hoffentlich nicht kaputt. Eine Investition die sich absolut lohnt!!
24.05.10|Christiane
: 5/5
Einfach Klasse
Ich bin voll happy! Nix mehr mit ins Vorder-oder Hinterrad rennen, von Pippi ganz zu schweigen :-) Das einzigste ich vertraue dem "Faden" nicht und suche jetzt, ob es eine Art Leine gibt, die 2 Karabiner hat.
15.05.10|P. Lamprecht
: 5/5
Dog-Runner perfekt für Boxer
Unser Boxer ist jetzt über ein Jahr alt und fängt an, die ersten Strecken am Rad mitzulaufen. Nach ersten Trainingseinheiten, bei denen ich noch die Leine gehalten habe, ist heute der Dog-Runner montiert worden - und, was soll man sagen? Perfekt!! Der Hund läuft super und durch die Befestigung des Halters im Schwerpunkt des Fahrrades fährt man sehr stabil. Eine der besten Investitionen der letzten Zeit.
30.04.10|Gerold Malcher
: 5/5
Schade dass unser Rahmen (Giant) oval ist
Durch die Einschränkung, die Halterung ausschließlich an runde Rahmen zu befestigen, können wir leider mit unseren ovalen Rahmen diese tolle Erfindung für unseren Husky-Mischling nicht nutzen. Vielleicht hat der Hersteller eine Idee.
22.04.10|Labrador1
: 5/5
Durchdachtes Produkt
Die Firma Kleinmetall hat sich wieder etwas Gutes und Brauchbares mit diesem Fahrrad-Hundehalter einfallen lassen. Sehr solide und qualitativ hochwertige Materialien und Verarbeitung. Einfache Montage und mein Labrador hat keinerlei Angst oder Scheu gezeigt, als es das erstemal mit der neuen Halterung auf die Straße ging. Die Montageanleitung ist leicht verständlich und bilderreich, so dass das Anbringen ohne Probleme ging. Es wurde bei der Halterung sogar daran gedacht, dass eventuell ein Brems- oder Schaltkabel Platz haben muss, wie es bei mir der Fall ist. So bietet die Klemme einen Spalt, der es erlaubt, Kabel oder Schläuche aufzunehmen, so dass man diese nicht verbiegen muss, um sie an der Klemme vorbei zu führen. Das ist mir sehr positiv aufgefallen. Um die Klemme am Rahmen anzubringen, ohne ihn dabei zu verkratzen, sind ein Unterleggummi und verschieden große Kunststoffunterlagen beigefügt, so dass ebenfalls der Rahmendurchmesser ausgeglichen werden kann. Die flexible Stahlfeder, an der der Hund angeleint wird, wird ganz einfach auf das Stahlrohr geschraubt. Einfach und effektiv. Die Feder gleicht auch stärkere Rucke des Hundes angenehm aus. So ist beiden gedient, Hund und Radler. Braucht man den Halter mal nicht, lässt er sich durch das Rausziehen eines Sicherungsstiftes ganz leicht von der Klemme lösen, so dass keine Teile mehr überstehen und das Rad ohne Hundehalter gefahren werden kann. Und genauso leicht lässt er sich auch wieder montieren: Aufstecken und Sicherungsstift anbringen. Dieser ist mit einer Klammer vor ungewolltem Rausfallen gesichert. Die eigentliche Verbindung zwischen Hund und der Stahlfeder ist ein Stück Band mit einem beigefügtem Karabiner. So schlicht der Eindruck ist, genauso Ausreichend ist es aber. Wem das nicht genug zu sein scheint, kann ganz leict selber eine Leine oder ein Band besorgen und daran befestigen. Alles in allem ein wirklich tolles Produkt.
08.04.10
: 5/5
halter für fahrrad
das ist das beste und sicherste was es gibt. sehr zu empfehlen, so macht radfahren mit dem hund riesenspass.
30.03.10|Isabell
: 5/5
Absolut Empfehlenswert!
Ich bin total begeistern. Fahrradfahren kann nicht schöner für Hund und Mensch sein. Die anfänglichen Versuche, den Hund an der Leine nebenher zu führen, war für beide ein Disaster. Aber dank dem tollem Fahrradhalter ist es total super. Unsere Lapradorhündin macht super mit und ich kann es jedem Hundebesitzer nur empfehlen. Viel Spaß damit!
04.10.09|Christine
: 3/5
Bei grösserem Fahrradrahmen empfehlenswert!
Ich bin vom Prinzip begeistert von dem Springer. Bei mir laufen 2 Parson Terrier neben dem Fahrrad.Einer rechts einer links. Vom Prinzip eine super tolle Sache.Da meine beiden extreme Läufer sind und mit meinem Radtempo super mithalten und nur nach vorne rennen, gab es bisher noch keinerlei Ausbrüche zur Seite...Bis auf eine unangekündigte Pinkelpause meiner Hündin.Sie blieb ruckartig stehen.Aber da das Tempo nicht sehr hoch war, ging es für uns alle 3 schmerzfrei über die Bühne.Allerdings fahre ich ein Mountainbike mit relativ kleinem , sportlichen Rahmen.Somit ist der Springer schon etwas niedriger anbegracht und ich muss beim Trteten auf beiden Seiten aufpassen, dass ich mir nicht die Achillissehne ramponiere.Der Springer ist aber schon am obersten Teil des Rahmens angebracht.Aber das ist Gewöhnungssache.Einfach die Fersen weiter vorne auf die Pedale setzen und es funktioniert.Wobei ich sagen muss, ich habe keine grossen Füsse(Gr.36)...mit grossen Füssen wird das ein Problem. Das nächste Problem ist, dass ich mir mit dem Springer den Seilzug der Schaltung geschrottet habe.Ich wunderte mich, warum ich nur noch auf den grossen Gängen fahren kann..durch die Halterung muss man einen Seilzug quasi mit einbinden, was aber nicht ohne Folgen bleibt...das hält er eine Wile durch, aer irgendwann versagt der Seilzug und die Schaltung macht schlapp.Die Lösung ist, einen längeren Seilzug anbringen zu lassen und aussenrum verlegen.Das kostet ca.50 Euro im Radladen, der das fachmännisch korrekt machen kann. Wenn diese 2 Dinge zu richten sind ist der Springer eine super Sache!
16.08.09|Mona & Ronja
: 5/5
Total begeistert!
Der Fahrradhalter ist leicht zu montieren und funktioniert super. Mein Hund war völlig Fahrrad unerfahren. Die ersten ein-, zweimal habe ich das Rad geschoben und dem Hund dabei Leckerli gegeben. Jetzt fahre ich schon, suche immer Wege aus, wo der Hund neben dem Fahrrad im Gras laufen kann. Ich bin begeister wie gut das klappt, auch wenn der Hund mal etwas zieht hat man kein Gefühl der Unsicherheit. Die Feder gleicht das sehr gut aus.
16.06.09|Birgit & Jana
: 5/5
Hund und Frauchen : Begeistert !!!!!
Auch dieses Mal war es wieder eine super super schnelle Lieferung. Bei mir gab es allerdings das selbe Problem, wie bei der vorherigen Bewertung; ich konnte den Fahrradhalter ebenfalls nur an der Sattelstange befestigen. Der Probelauf verlief bestens; allerdings kam ich bei nur Schuhgröße 38 an den Halter. Nach einiger Überlegung, habe ich ihn anders herum montiert. Soll heißen, der Bogen verläuft nicht unten sondern oben herum. Und siehe da, alles klappt bestens. Mein Hund ist ein rennfreudiges Powerpaket, die gar nicht genug laufen kann. Auch ich war anfangs etwas skeptisch, da meine Jana alles fangen möchte, was läuft (Kaninchen - keine Jogger oder Spaziergänger!!) oder fliegt. Wenn uns nun etwas derartiges über den Weg läuft, wird nur kurz geschaut. Ab und zu mal in die Richtung gezogen - der Fahrradhalter gleicht super aus. Es ist kein Vergleich zum mit Leine-Fahrrad-Fahren. Natürlich fahre ich mit ihr nur mit einem Geschirr, da mit Halsband fahren unverantwortlich wäre.Zum Schluss noch: ich kann diesen Fahrradhalter nur empfehlen!!!
09.06.09|Leska
: 5/5
Echt super!!!
Also, ich war echt überrascht wie schnell die Lieferung kam. Mo mittag bestellt und DI morgen schon geliefert. Die Montage war leider nicht so einfach, weil die Befestigung nicht am Rahmen, sondern nur an der Sattelstütze möglich war. Aber dann hat es doch recht schnell geklappt. Dann natürlich auch gleich mal ausprobiert. Ich war sehr skeptisch, weil mein Hund immer zu anderen Hunden will, wenn er welche sieht, aber die Probe heute hat mich wirklich überzeugt. Auch wenn er mal ein bisschen mehr gezogen hat, war das AUsbalancieren gar kein Problem.
04.05.09
: 5/5
Rollstuhl + Hund am Bike
Hallo, schon letzten Sommer kaufte und bewertete ich (siehe Rolli+Handbike) die Halterung mit 5 Sternen...und ich bleibe dabei. Ich fahre bei schönem Wetter fast jeden Tag, der Sprinter hält immer noch was er verspricht. Meine Hündin wird durch die langen Touren immer kräftiger und zieht auch manchmal kräftig zur Seite oder nach vorne aber mir passiert nichts, keine Stürze, höchstens werde ich sehr schnell...:-)).Aaaaber wenn sie versucht vor mein Vorderrad auf die andere (linke) Seite zu ziehen, könnte es brenzlich werden. Dies könnte auch an einem Fahrrad passieren, daher ist der Gehorsam wichtig und die Kurzleine darf nicht zu lang sein,sondern sollte auf den Hund abgestimmt sein.Denn die kräftige Feder biegt sich enorm und es ergibt sich ein grosser Abstand. Auch mit dem Deutschen Doggen Rüden klappt es super,auch er bringt mich nicht ins truddeln, trotz seiner Grösse und seines Gewichtes. Gehorsam ist wichtig,wenn ein Hund mit einem am Rad oder Rolli "durchgeht", dann kann die Stabilität sogar gefährlich werden,denn der Sprinter hält!!!! Ich kann ihn nur empfehlen und bin froh das es so eine tolle Erfindung gibt.
18.04.09|KKS
: 5/5
SUPER KLASSE TOLL
Gestern bestellt, heute geliefert bekommen und montiert - auch von mir als Frau zu montieren (siehe Bewertung unten). Unsere 35kg Labbihündin hat bei der ersten kurzen Testfahrt gut mitgemacht, lief sehr konzentriert mit, ich konnte sogar meinem Mann entgegenfahren ohne das der Hund mich vom Rad gezogen hätte - Federung arbeitet super. Und ein weiterer Riesenvorteil: Da der Springer abnehmbar ist und für beide Seiten eine Vorrichtung zum Festmachen besitzt kann ich den Hund immer auf der von der Straße abgewandten Seite laufen lassen - Springer einfach auf die andere Seite stecken.
06.04.09|Daniela
: 5/5
Top Artikel
Meine 1-jährige Labbi-Hündin läuft mit dem Fahrradhalter super am Fahrrad! Die zierliche Kordel erfüllt voll und ganz ihren Zweck und der Fahrradhalter garantiert einen optimalen Abstand des Hundes zum Rad. Eine sichere Alternative zur Leine am Lenker. Alles in allem ein super Produkt!
27.01.09|steve
: 5/5
besser radfahren geht nicht....
dieses produckt habe ich vor ca. einen halben jahr hier gekauft und ich muss sagen ein einfacheres radfahren mit meinem hund kann ich mir nicht vorstellen