08/22/17 | Beata Varga

verstehe die positive bewertungen nicht :-(

Ich habe 2 von Trixi Gras bestellt, die erste schon nach paar tage angefangen gelb zu werden, rausgeschmissen! jetzt wächst die zweiter und die sind kaum aus die "erde" raus, (2-3 cm) auch schon gelb! Ich habe so gehofft gutes Gras für meine Katzen zu gefunden haben, aber die zweite muss ich auch wegschmeißen! Außerdem die "die obstfliege" fliegen die beimir auch obwohl ich kein Obst in raum habe.

07/22/16 | Chinchilla

An sich gut, aber...

Schöne Schale, das Gras wächst auch gut. Aber es hat sich eine Fruchtfliegenplage entwickelt. Ich habe kein Obst oder Ähnliches herum liegen. Die Viecher sind nur im Katzengras. Daher für mich kein Katzengras mehr. Meine Katzen wollen es sowieso nicht.

09/28/15 | dieter müller

gutes gras

hallo . das gras ist schnell gewachsen und sehr dicht. meine beiden kitten (1jahr)kommen mit dem gras nicht zurecht. die eine rupft das gras aus und spuckt es neben die schale. die andere nimmt ihre pfoten und hebt den inhalt der schale raus,piekt einen tei von dem gras auf ihre kralle und schleudert es durch die gegend. ich hätte besser die schale mit dem sieb bestellen sollen. für nicht so lebhafte katzen ein gutes und preiswertes katzengras

04/17/15 | Jana W.

Schöne Schale - gutes Katzengras

Ich bin begeistert vom Katzengras - meine Katze auch. Anfänglich wuchs es sehr unregelmäßig, doch meine Befürchtungen stellten sich als unnötig heraus. Das Katzengras ist schnell gewachsen und hält lange. Ich machte jedoch den Fehler und ließ es einen Tag in der Sonne stehen - das darf man auf keinen Fall machen!!! Das Gras, wie es auch in der Beschreibung steht, sollte an einem hellen Platz OHNE direkte Sonneneinstrahlung stehen und regelmäßig feucht gehalten werden - also auch nicht überwässern. Wenn man beides macht - austrocknen und danach kräftig wässern oder von vornherein überwässern - setzt es nämlich Schimmel an. Also sparsam wässern, dann hält es sich auch lange.

06/26/12

Wächst gut, aber...

Mit ordentlich Wasser habe ich es auf der Fensterbank gezogen und so ist es auch toll gewachsen... Aber leider ziehen die Katzen beim Fressen die Halme mit Wurzeln raus - nach der Grasmahlzeit liegt alles verteilt herum. Viel zu locker!

06/15/12 | Nicole B.

Ich würde es immer wieder bestellen

Nachdem ich nun einige negative Kommentare gelesen habe, wollte ich es natürlich richtig machen. Also zuerst Erde rein und dann die Samen festgedrückt. Nach ein paar Tagen wuchsen schöne große Halme, die auch sehr fest sitzen. Hier stinkt nichts und Schimmel gab es auch nicht. Meine Miezen hatten großen Spass daran und Dosi ist auch zufrieden. Die Schale ist wunderschön und kann auch als Freß,- oder Trinknapf verwendet werden. Top!

06/05/12 | Kristina

die Schale ist super - das Gras auch, aber ...

Die Schale wird inzwischen als Futternapf genutzt - echt super und leicht sauber zu machen. Das Gras wurde auch gemocht, aber da ich einen "Graszupfer" habe, ist es einfach nicht tief genug ,so dass er meist dass ganze Gras dann rauszieht, statt einzelner Halme.

03/16/12 | Manuela aus Berlin

SPITZE !!!

Unsere 2 BLH lieben das Gras. Das Gras wächst super nach und scheint sehr gut zu schmecken. Auch die Schalen sind groß und wunderschön. Top 1+++

03/16/12 | Maria Hirschler

Einfach super und sieht nett aus

Ich kann nicht verstehen, warum so viel negative Kritik geübt wird. Zu Beginn war ich deshalb sehr skeptisch, aber bei mir ist das Gras wirklich super gewachsen, genau wie auf dem Symbolfoto, und meine zwei Kater lieben es!

01/22/12

Kein Grund zu neg. Kritik

Ich habe bereits 2 Schalen gekauft bzw übers Bonusprogramm bekommen. Beide sind super gewachsen, schönes dichtes Gras, und den Topf verwende ich inzwischen als Futternapf. Finde ihn sehr schön und für die Katzen optimal zum fressen da er schön groß ist und der Rand nicht so hoch ist. Auch eine nette Geschenkidee.

11/07/11 | Mainmaus

SUPER!!

Also ich kann mich nicht beklagen! ich finde viele Halme und habs auf ein erhöhtes Fensterbrett nach innen gestellt, wo nur morgens sonne hinkommt und es wächst, obwohl ich die Samen eig ertränkt haben müsste XD Und der Napf/ Topf :D ist groß und suuperschön!!!

08/02/11 | Angela

Alles bestens

Bei mir hat alles bestens geklappt. Substrat in die Schale, Wasser drauf und nach 3 Tagen alles schön grün- genau wie auf dem Produktfoto. Katzen fressen brav und die Halme bleiben auch stecken. Unsere Lieferung war also in Ordnung.

07/31/11 | Lisa

Ist doch Perfekt!

Habe dieses Katzengras nun schon sei ein Paar Wochen und bin begeistert, bei mir ist richtig viel gewachsen und meine kleine Niki hat fast drin gebadet. Wenn das Katzengras leer ist pflanze ich in dem schönen Topf einfach nochmal was an.

07/26/11 | Nadine

Kann überhaupt nicht klagen

Trotz der schlechten Bewertung habe ich mich darauf eingelassen und bin einer derjenigen, die nicht enttäuscht wurden. Nach 5 Tagen hatte ich die ganze Schüssel voller fressbarem, gut gedeihendem Gras. Scheint also wirklich ein Glückspiel zu sein... Die Schale sieht wirklich gut aus, ist dekorativ und kann auch für Fütterungszwecke verwendet werden. Das Gras wächst wirklich sehr schnell. Ich habe zusätzlich unter die mitgelieferte Saat herkömliche Erde ausgestreut und das Ganze angedrückt. Das Gras sitzt also fest verankert in der Schale, obwohl ich diesbezüglich mir keine Sorgen machen muss, da mein Katerchen zu den "Schneidern" gehört. Schlussendlich... Top Bewertung

07/21/11 | peggy

Keimt schnell, wächst prächtig, schmeckt gut

Habe die Schale als Prämie geordert und bin begeistert: Endlich ein großer Futternapf mit flachem Rand und nettem Design, ohne kitschig zu wirken. Ich finde die Qualität OK, der Boden ist schön glatt. Eine zweite Schale habe ich schon bestellt. Das Gras wächst bei uns bestens. Habe die Samen mit dem mitgeliefertem Sand einfach auf die Erde unserer Blumenkästen am Balkon gestreunt und gut feucht gehalten. Wenn ihr eine Glasschale oder ein großes Marmeladenglas darüberstülpt, entsteht ein kleines "Gewächshaus". Bereits nach zwei Tagen beginnt dann das Keimen. In der Keimphase gut feucht halten. Sobald das Gras 3 cm hoch ist weniger Wasser, jedoch sollte die Erde nicht austrocknen. Bei uns steht jetzt büschelweise Katzengras zwischen den anderen Blumen und unsere zwei Lausbuben verschonen meine Kräuter. Ich habe auch einen Grashalm gekostet: schmeckt nur nach Gras ... also Leute, dann mal los, euere grüner Daumen wird euch schon nicht im Stich lassen.

07/01/11

Viel zu wenig Samen in der Packung

Also auch bei mir waren nur ca 20 Samen in der Packung wovon mal eben 10 aufgegangen sind. Das fand ich auch sehr ärgerlich - und dafür ist es dann echt zu teuer. Ich habe dann auch noch eine Packung andere Samen nachgekauft, damit auch wirklich ein schöner Grasbüchel entstehen konnte. Also für mich eine Fehlanschaffung.

05/24/11 | Claudia Vogl

Wächst und gedeiht

Duch Zufall sehe ich hier das erste Mal die Bewertungen für das Katzengras und bin völlig verblüfft. Ich bestelle diese Schale regelmäßig als Prämie und habe bereits eine stattliche Sammlung. Die Schalen sind hervorragende Futter- und Wasserschalen. Sie haben genau die richtige Größe, sind nicht zu leicht, aber auch nicht klobig, und man kann sie problemlos in die Spülmaschine packen. Bei der Grasanzucht hatte ich keines der hier geschilderten Probleme. Bisher ist jede Grassaat aufgegangen und es war immer ein fülliges Büschel und keine vereinzelten Halme. Es ist sogar so viel gewachsen, dass ich mittlerweile das Saatgut in eine Mini-Keramik-Auflaufform streue und dort wachsen lasse, weil es zuviel für meine Racker war. Auch den Gestank kann ich überhaupt nicht bestätigen. Ist bisher nicht einmal vorgekommen. Ich verfüge auch nicht über den sogenannten "Grünen Daumen", im Gegenteil. Bei mir geht normalerweise alles ein, was sonst spriesst und grünt. :-)

05/16/11 | Fam. Koninkx

geht so

Ein sehr schöner napf mit sehr viel Gras. was nach ca 3 tagen so angefangen hat zu stinken das selbst meine katzen die küche nicht mehr betreten haben. Sehr schade!! Aber der Napf ist toll. Würde ich wieder holen

04/24/11

ich habs wegen der Näpfe gekauft...

und die sind endlich mal groß genug. Die meisten Näpfe für Katzen sind wie meistens auch das Spielzeug klein und niedlich...., Also nichts für meine beiden kleinen(großen) Monster. Ich habe bei diesen Näpfen sogar die Möglichkeit das Naßfutter für meine Nierenkranke Katze noch mit weiterer Flüssigkeit zu vermengen, damit sie auch wirklich ausreichend Flüssigkeit schlabbert. Da ist mir das Katzengras nicht so wichtig,- das bekommen meine beiden Damen im Garten, frisch.

02/04/11

Hält nicht lange!

Schaut zwar schön aus, hält aber nicht lange. Zudem ziehen meine Katzen die Grashalme samt Wurzel aus der "Erde"...