09.12.14 | Mopsfidel
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Einmal Hills Science Plan,immer Hills Science Plan

Ich hatte schon immer Mopse,die ich zum aufpäppeln bekam,weil die Vorbesitzer nie spazieren gegangen sind mit den Hunden und es ständig Essen vom Tisch gab.Diese Hunde hatten Probleme mit dem Herzen,weil zu fett,kaum Bewegung und falsche Nahrung. Mit Hills Science Plan,ob für jung oder alt,adipoes oder als Aufbaunahrung während und nach der Trächtigkeit,mit diesem Futter wurde den Tieren genau das gegeben,was sie brauchten.Nicht mehr und nicht weniger!Nun habe ich einen 10 Monate jungen Mopsrüden der nur Hills möchte,alles andere verschmäht er.Das haben wir durch Futterproben festgestellt.Er stinkt nicht,obwohl ein Mops von Natur aus viel gast.Er riecht nicht aus der Schnauze und sein Fell glänzt,als hätten wir ihn poliert! Immer wieder wenn er mal Frolic oder ähnliches an Leckerlies bekommt,macht der Magen Probleme.Daher gibt es nur noch zuckerfreie Qualitäts Leckerchen.Ps.: @Martina Jeder Hund ist unterschiedlich,aber...wenn du ein Futter zu schnell umstellst,dann macht es Magenprobleme und der Hund stinkt und bekommt Durchfall.Und wenn der Hund zuvor Lockstoff-und Zuckerversetztes Futter bekommen hat,ist klar,dass er/sie das gesunde Futter erstmal nicht anrührt,aber das gibt sich! Ich bin absolut von diesem Futter überzeugt,da ich es schon seit vielen Jahren verwende und einiges an Erfahrung sammeln konnte! Und das ist mir das Geld absolut wert,wobei ichden Preis als normal empfinde.Rechne dir mal aus,was du an Arztkosten und Geld im allgemeinen sparst,wenn du keine Futter Experimente machst und statt ungesunden Leckerchen einfach Hills kleine Kroketten als Belohnung verfütterst,was zum Trainieren optimal ist,besonders der Größe wegen.Ich könnte Bücher füllen mit meiner Erfahrung mit Hundefutter...
19.01.12
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Endlich kein Durchfall mehr

Meine Jack-Russell-Terrier Hündin (17Wochen alt) hatte zuerst Bosch welches sie nicht vertragen hat und auch nicht mochte. Dann Orijen - ein hochwertiges Futter welches aber auch nicht vertragen wurde. Hills wurde von Leuen Tierarut empfohlen und wir werden dabei bleiben. Wir sind jetzt 4 Wochen Durchfallfrei! Als wir auf Hills umgestellt haben hat unsere Maus 9 Haufen am Tag gemacht (normale - kein Durchfall!!!) da hatte ich erst Angst das sie das auch nicht verträgt! Das hat sich aber nach 2 Tagen wieder gegeben. Also 5 Sterne :)
24.07.09 | gast
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Nie wieder etwas anderes!:-)

Wir füttern seit wir unseren Zwergpinscherwelpen haben ausschließlich Hills Puppy Mini! Unser Welpe führt sogar jeden Tag einen Freudentanz auf, wenn das Futter bereit steht. Unsere Kleine wächst auch sehr gut und ist sehr fit. Da lohnt es sich, etwas mehr für Hundefutter zu bezahlen :)
17.03.08 | Lam
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Wir sind begeistert!

Nachdem die Mitgabe der Züchterin aufgebraucht war, haben wir es mit Beneful Gesunde Anfänge probiert. Leider hat Remy (Zwergpinscher) dieses Futter nicht so gerne gefressen. Auch ein Aufweichen des Futters hat nicht wirklich geholfen. Außerdem hatte sie in dieser Zeit ein leichtes Schuppenproblem gehabt. Vor zwei Wochen habe ich Hill's Canine Puppy Mini mit Huhn gekauft und sie frisst dieses wirklich gut und die Schuppen sind auch weg.
21.01.08 | Andreas & Petra
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Super!

Meine Prager Rattler- und Zwergpinscher-Wepen lieben dieses Futter! Ich kann es nur weiter empfehlen, sie vertragen das Fressen einwandfrei und stürzen sich zu jeder Fütterung auf ihre Schüsseln :-)
19.12.07 | Kerstin Kaiser
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Kauf nichts anderes mehr

unser kleines welpenmädel(13 Wochen alter Shi Tzu Welpe) frisst dieses Futter sehr gerne hab es auf anraten der Tierärztin gegeben, hatten auch schon andere sorten ausprobiert aber entweder hat sie es nicht gefressen oder der Stuhlgang war nicht so toll, werde bei hill bleiben.1a Futter
28.08.06 | M. Weist
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Hills Puppy für kleine Rassen

Wir haben einen Prager Rattler, Gewicht ca. 1,5 kg. Ich habe direkt im Anfang vom Züchterfutter Eukanuba, auf Hills umgestellt. Und nie bereut!!! Die Stückchen sind prima kein, sodaß auch ein kleines Würmchen von ca.600g, problemlos freßen kann!. Unser Schatz hat ein wunderbares, glänzendes Fell bekommen und setzt immer festen Kot ab. Er frißt es gerne und es bekommt ihm prima. Er wächst und gedeiht sehr gut. Wir sind 1a mit Hills zufrieden.
19.01.06 | Susanne
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Lecker u. gut...

unser 11 Wo. alter Jack Russell wurde von Pedigree auf hills umgestellt u. bekommt es jetzt noch gemischt, frißt hills aber unendlich gerne u. leider viel zu schnell, genau wie das pedigree. Da alle Welpenfutter f. kleine rassen so kleine pelletts haben stelle ich aber deswegen auch nicht um denn die verdauung funktioniert trotzdem gut. Fell u. schleimhäute sehen bestens aus u. sie ist super fit.
02.12.04 | Jana
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 5/5

Sehr sehr sehr gut!!

Das Futter hat eine super qualität, nur leider sehr viel Eiweiß. Mein Hund mochte es sehr gerne, aber unser tierartzt meinte, wenn zu viel Eiweiß enthalten ist wächst der Hund zu schnell und dann können Knochenschäden auftreten. Ansonsten super!! Habe es bis zum 4 Monat gefüttert und dann eins mit weniger Eiweiß gekauft

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung * Es gelten die Lieferbedingungen
"Sonst" = Der niedrigste Preis des Artikels innerhalb der letzten 30 Tage.


Lieferservice

  • DHL
  • Hermes

Sicherheit

Social Media

  • Laden im App Store
  • Jetzt bei Google Play