19.09.06 | Stefan
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Allergie

Leider vertrug mein Schäferhund ( Alter 3 Monate ) dieses Futter nicht. Ich mußte wieder auf das weniger hochwertige Futter umstellen was er vorher bekam. Mein Hund bekam von Hills eine Hautallergie. Der Tierarzt sagte, daß manche Hunde zu gutes Futter nicht verarbeiten können und deshalb Allergien/ Hautreizungen auftreten können. Jetzt mit dem alten Futter ist wieder alles in Ordnung.
05.04.06
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Nicht so doll

Leider hat Jango riesen Haufen gemacht, weich, oft Durchfall gehabt und das bis zu 5 mal am Tag. Sein Fell war schoen, Blaehungen auch keine, aber gefressen hat er es auch nur sehr ungern. Bin nach 3 Monaten Hill's umgestiegen auf morgens Rinti und abends BARF, seither nur noch 2 HAufen am Tag, Kot fest und dunkel. Schade, war ein wenig enttaeuscht von Hill's.
12.09.05 | Ingrid Hofer
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Blähungen und Durchfall

Unsere Tequilla, 14 Wochen, Labi-Mix, ist auch sehr empfindlich und mäkelig - muss ich gestehen. Sie hat andauernd Durchfall. Eukanuba hat sie erst gar nicht angerührt, bei Hill's hat sie wenigstens eine Woche Interesse gezeigt, aber dann war's auch vorbei. Außerdem hat sich der Durchfall nicht verbessert und die Blähungen sind abartig. Ich werde PP versuchen, hoffentlich finde ich bald ein geeignetes Futter.
16.08.05 | S. Göbeler
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Chips für Hunde

Wir haben für unseren Labrador-Welpen eine Testpackung dieses Futters bekommen. Da es fast wie Chips riecht, schmeckte es dem Hund natürlich. Allerdings stellt sich für mich die Frage nach dem Sinn von künstlichen Aroma- und Zusatzstoffen. Bei Gabe als Leckerchen zur Belohnung, wurde der Stuhlgang weich bis durchfallartig, was natürlich noch an der Gewöhnung durch das Erstfutter (vom Züchter) liegen kann. Wir haben mit Hill's Nature's Best jedenfalls bei der Umstellung auf das Folgefutter sehr gute Erfahrungen gemacht und ich denke etwas mehr Natur im Futter kommt den Tieren zugute!
30.03.05 | M. Stöver
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Am schlimmsten war der Gestank

Leider habe ich mit Hill`s bei meinem Hund keine guten Erfahrungen gemacht. Ich habe einen 8 Monate alten Rhodesian Ridgeback und der verträgt das Futter gar nicht. Am schlimmsten fand ich die Blähungen und den extrem häufigen Stuhlgang. Habe jetzt auf Royal Canin umgestellt und bin begeistert, der Hund hat keine Blähungen mehr und geregelten Stuhlgang.
10.02.05 | Susanne
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Jeder Hund ist anders...

...also ich habe Hill's schon meinem ersten Rhodesian Ridgeback gefüttert und er hat es super vertragen (hILL'S allgemein), doch mein jetziger RR verträgt es nicht so gut. Er hatte tierische Blähungen, der Stuhlgang war zum Teil plädderig und er schuppte sich. Vor ca. 1 Woche habe ich auf ein anderes Futter umgestellt und - siehe da die Blähungen sind verschwunden, der Stuhlgang normal und das Fell wird auch wieder. Daran habe ich gesehen, das ein Futter, welches mein Hund nicht verträgt automatisch generell schlecht sein muss. Jeder Hund ist anders, genau wie wir Menschen...
30.03.04 | Maren
catalog.explore.reviews.rating.accessibility.label: 3/5

Frisst es nicht!!!

Ich bin von Hills total überzeugt, doch meine Labbidame, sie ist 12 Wochen alt, frisst es einfach nicht. Habe schon versucht ihr das Futter schmackhaft zumachen, doch ohne Erfolg. Sie bekam Pedigree von Geburt an, doch dadurch bekam sie Durchfall, Schuppen und roch ziemlich. Seit ich sie bei mir habe, versuche ich langsam umzustellen. Der Durchfall ging zwar weg und sie roch auch wieder ganz gut, doch das Hills frisst sie seitdem nicht mehr. Aber wie gesagt, ich bin von Hills total begeistert.

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung * Es gelten die Lieferbedingungen
"Sonst" = Der niedrigste Preis des Artikels innerhalb der letzten 30 Tage.


Lieferservice

  • DHL
  • Hermes

Sicherheit

Social Media

  • Laden im App Store
  • Jetzt bei Google Play