KONG Cat Bürste Zoom Groom

11,4 x 7 x 3 cm
: 5/5
(25)
Massagebürste aus dem Hause KONG mit weichen Gumminoppen, in witziger Katzenform, sorgt für Fellpflege und sanfte Massage in Einemweiter
Produktbeschreibung
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
KONG Cat Bürste Zoom Groom
5%

ab 109 € Bestellwert🎉

oder 3% ab 49 €

Artikel wählen
11,4 x 7 x 3 cm139373.0
UVP 9,89 €
bei uns 7,39 €

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr...

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
KONG Cat Bürste Zoom Groom - 11,4 x 7 x 3 cm
KONG Dog Massagebürste Zoom Groom - L 12 x B 7,5 x H 4 cm
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

KONG Cat Bürste Zoom Groom

- 11,4 x 7 x 3 cm

UVP 9,89 €
bei uns 7,39 €

Produktbeschreibung

Massagebürste aus dem Hause KONG mit weichen Gumminoppen, in witziger Katzenform, sorgt für Fellpflege und sanfte Massage in Einem

Die Fellpflege- und Massagebürste Zoom Groom aus dem Hause KONG dient zur Massage und zur sanften Reinigung des Katzenfells. Durch die Form der Massagebürste wird es Ihnen besonders leicht fallen, Ihre Katze zu bürsten. Mit den weichen Gumminoppen wird das Fell optimal von abgestorbenen Haaren und Staub befreit.

Für alle Haarlängen geeignet.

Ideal auch für Katzen, die sich nicht gerne bürsten lassen. Die meisten Katzen werden diese Fellpflege genießen.
Größe: ca. H 11,4 x B 7 x T 3 cm

Die Farbe des KONG Cat Zoom Groom kann von der Abbildung abweichen.

Bewertung

KONG Cat Bürste Zoom Groom
: 5/5
Gesamtbewertung (25)
: 5/5
(21)
: 4/5
(0)
: 3/5
(2)
: 2/5
(1)
: 1/5
(1)
Wie wir mit Produktbewertungen umgehen
25.11.21|Karin
: 5/5
Im Dauereinsatz bei den Katzis
Zwei meiner Katzen lieben es. Es gibt ein großes Miaue, sobald ich das Teil in die Hand nehme, mich auf den Boden setze und die Streichelei beginnt. :-) Habe viele Bürsten etc, aber dies ist mein Liebling. Ich find es griffig, angenehm in der Hand und holt viel Fell raus. Bei meinen Maine Coons ersetzt es eine tiefgründigere Fellpflege natürlich nicht, aber für flott zwischendurch optimal.
29.04.21
: 2/5
Nicht empfehlenswert
Hallo, bei dieser Bürste kommt mir vor bleibt nicht viel hängen, die Haare fliegen quer durch das Zimmer. Das ist aber normalerweise nicht Sinn der Sache.
16.12.19
: 1/5
für die Tonne
Habe die Bürste bei meinen vier Monate alten BKH Kitten ausprobiert und sie entfernt überhaupt keine Haare. Außerdem fanden meinen Katzen das Gummi unangehm. Wenn man wirklich Unterfell und loose Haare entfernen möchte ist dieses Teil ungeeignet. Eventuell erfüllt sie den Zweck eines Massagestriegels, sonst aber auch nichts!
10.06.14|Christina L.
: 5/5
klasse Teil
Meine 3 Kater lieben dieses Teil. Kein zupfen mehr. Die Haare werden rauss massiert. Und man bekommt wirklich viele Haare rauss damit.
14.03.14|Anja
: 3/5
Auch diese Bürste wird nicht wirklich geliebt....
Kong Zoom Groom ist handlich, sehr weich und riecht nicht aufdringlich nach Plastik wie andere Striegel. Eigentlich gute Voraussetzungen für die tägliche Verwöhnpflege - leider muss auch der Haustiger selbst mitspielen. Unsere 14jährige Katze genießt das Bürsten und die behutsame Massage die ersten Minuten tatsächlich, die geduldigste ist sie aber nicht. Hier kommt der Nachteil des Zoom Groom ins Spiel: Das Kämmen und Lösen der Unterwolle dauert ewig, die toten Haare werden nur zum kleinsten Teil durch die Noppen aufgenommen, Besitzer und Tier sind über und über mit Katzenhaar bedeckt. -> Schöne Idee, ansprechende Umsetzung und für die tägliche "kleine" Körperpflege / Massage zwischendurch praktikabel, für's gründliche Auskämmen und beim Fellwechsel sollte man auf andere Werkzeuge zurück greifen (Trimmer, Zupfbürsten, etc.) - das geht bei sensiblen Katzen schneller und einfacher.
06.05.10|Marion
: 5/5
Sehr effektive Bürste (bei BKH / "Karthäuser" mit Unterwolle)
Erst zum Winterende habe ich mich an den Kauf dieser Bürste zurückerinnert (wir haben diverse Kämm-Utensilien zuhause) und ich bin froh darum. Unser "großer" Kater (BKH wie ein Karthäuser - unwahrscheinlich dichtes Unterfell) mag bürsten nicht sonderlich, aber er merkt scheinbar, dass ihm diese Bürste wirklich hilft die Unmenge an losen und ausfallenden Haaren sanft zu entfernen. Er lässt es zu, dass wir ihn damit bürsten und um ganze Knäuel von Fell befreien. Nachher will er zwar diese Fellmäuse immer fressen, aber er kriegt sie natürlich nicht! --> für unseren Großen war der Kauf eine wirklich gute Wahl. Bei unserem "kleinen" Kater (ein BLH / Highlander) verwenden wir weiterhin die normalen Bürsten und Striegel, die mag er lieber und sie scheinen uns auch ergiebiger für sein Fell, er hat aber auch nicht diese Wolle zwischen seinen langen Haaren und lässt sich allgemein gerne bürsten.
18.04.10|Roanna
: 5/5
Einfach super!!!
Für Katzen mit viel Unterwolle ein absolutes MUSS!!! Bin begeistert und kann das Teil nur weiterempfehlen.
18.04.10|Birgit
: 5/5
Kaufen!!
Diese Bürste ist unglaublich, büschelweise landen die Haare unserer Maine Coons in der Bürste - 10 Punkte :-)
30.03.10|Isabell
: 5/5
absolut zu empfehlen =)
Die Katze genießt es, in der Bürste landen extrem viele Haare, die dann entsorgt (und nicht weggesaugt) werden. Super Teil, das Geld lohnt sich wirklich!
11.03.10
: 5/5
Bewertung
Diese Bürste ist einfach super! Meine Katze lässt sich endlich Bürsten und man bekommt super viel fell raus. Die Bürste hat wirklich 5 Sterne verdient :-)
10.11.09|Raven
: 5/5
"Können wir weitermachen - für immer und immer??"
Genau dieser Gedanke schien unseren beiden Katern durch den Kopf gegangen zu sein - was in mir selber Erinnerungen an GUTE Massagen geweckt hat. Eigentlich sind ihnen Bürsten eher lästig - aber vom Zoom Groom konnten sie gar nicht genug bekommen!!!
29.10.09|Gabriele Püringer
: 5/5
Unglaublich
Diese Massagebürste ist ein Hit! Mein BKH läßt sich nicht so gerne bürsten, aber auch er hat die Massagen genossen und nicht nur das, soviel Unterwolle habe ich noch bei keiner Bürste herausbekommen!!! Kann ich nur weiterempfehlen!
18.09.09|Miri
: 5/5
Bewertung
Meine beiden Tigers stehen total auf die Massage mit dieser Bürste. Das Gute ist, dass sich dabei nicht nur meine Süßen wohlfühlen, sondern sich auch noch ungeliebte lose Haare lösen, die ich danach super mit dem Furmaster entfernen kann.
18.07.09|Garf
: 5/5
Ein tolles Produkt!
Habe noch nie eine Bürste verwendet, die bei den Katzen auf solche Begeisterung gestossen ist - die Cats genießen die Behandlung sicht- und (schnurrend) hörbar. Die Bürste entfernt alle losen Haare erstklassig. Die Anwendung ist allerdings im Freien sinnvoll, oder mit nachfolgendem Staubsauger-Einsatz im Raum, da danach recht viele Haare "herumschweben". Der Kauf lohnt sich aber als echter "Wellness-Artikel" für Katzen auf jeden Fall.
17.03.09|Peggy
: 5/5
Erfolgsstory
Diese Bürste ist fast ein Geheimtipp! Ich habe sie einer Bekannten empfohlen, deren Katze sich nicht für Leckerli und gute Worte Bürsten oder Kämmen ließ, es war absolut unmöglich. Mit dieser Gummibürste ist es jetzt kein Problem mehr, im Gegenteil: Eine Wellness-Sitzung ist morgens fester Bestandteil des Tages geworden. Ich selbst habe die Bürste schon einige Jahre. Sie nimmt alle, aber auch wirklich alle toten Haare aus dem Fell. Tipp: Am besten eine Schürze anziehen und die Katze auf den Balkon mitnehmen oder ins Freie. Meine drei Katzen lieben die Fellpflege mit den weichen Noppen und selbst die 18-Jährige, die Kämmen nicht mag, hält still ohne zu motzen. Die Bürste lässt sich leicht reinigen und selbst nach Jahren bröselt nix.
24.07.08|MK
: 5/5
Wohlfühlmomente
Will man seine Katze glücklich machen, ist diese Bürste genau das richtige. Selbst Napoleon, der so gar nicht auf´s bürsten steht, schnurrt was das Zeug hält. Endlich habe ich eine Bürste gefunden, mit der sogar er sich pflegen lässt.
21.10.07|Iris
: 5/5
heiß begehrt
Meine Langhaarkatze ist regelrecht verliebt in diese Bürste. Ich zeige sie ihr und schon kommt meine Katze gelaufen. Sie wirft sich regelrecht gegen die Bürste. Scheinbar massiert sie ihre Haut und Fell optimal. Auch mein Hauskater lässt sich damit bürsten. Zwar nicht so ausdauern wie meine Katze, aber auch sehr gern. Ich verwende diese Bürste in Kombination mit einem Kamm. Und die Bürste holt immer noch viel abgestorberen Haare aus dem Fell. Danach fühlen sich mein Katzen ganz flauschig an :-)
19.07.07|A. Schämann
: 5/5
Super Massage
Wir haben die Massagebürste gestern bekommen und unsere Burma-Mädels lieben sie! Wenn ich sie hervorhole, dann kommen sie gleich angeflitz und stellen sich zur Massage bereit! Auch geht noch viel Fell dabei raus, was beim Bürsten nicht wollte! Kann ich jedem nur empfehlen!
10.07.07
: 5/5
Fellpflege + Wellness
Zuerst werden meine haarigen Monster gebürstet und dann kommt die Massagebürste, die mit lautem Schnurren goutiert wird. Trotz des vorherigen Bürstens, können dank der Massagebürste noch einige Haare entfernt werden, die nicht in der Wohnung oder auf dem Kleidung landen.
25.05.07
: 5/5
Die beste Bürste
Diese Bürste ist genial. Es werden sehr viele tote Haare ausgebürstet. Da unsere beiden Kater hauptsächlich draußen sind,war auch das Winterfell entsprechend dick- keine andere Bürste kam bisher dagegen an.Sie finden es ganz toll sich,, striegeln,, zu lassen u. bedanken sich dafür mit lautem schnurren. Katrin