Trixie Biker-Set de Luxe

Komplettset
: 4/5
(18)
Besonders stabiler Abstandhalter für kleine und mittelgroße Hunde, mit reflektierenden Streifen und Gurtleine, für ein sicheres Führen des Hundes am Fahrrad, für Sattelstangen mit Ø von 22-28 cm weiter
Produktbeschreibung
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
Trixie Biker-Set de Luxe
5%

ab 109 € Bestellwert🎉

oder 3% ab 49 €

Artikel wählen
Komplettset138280.0
UVP 49,99 €
bei uns 33,39 €

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr...

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Besonders stabiler Abstandhalter für kleine und mittelgroße Hunde, mit reflektierenden Streifen und Gurtleine, für ein sicheres Führen des Hundes am Fahrrad, für Sattelstangen mit Ø von 22-28 cm 

Für das sichere Führen des Hundes am Fahrrad ist das Biker-Set de Luxe als Abstandhalter ein optimales Hilfsmittel. Das Biker-Set sorgt dafür, dass Ihr Hund einen sicheren Abstand zu Ihrem Fahrrad hält. Ihr Hund ist direkt am Fahrrad angeleint und Sie haben beide Hände zum Lenken und Bremsen frei.

Die Spiralfeder sowie die Haltestange bestehen aus verchromtem Metall und sind besonders stabil. Die Feder mildert kräftiges Ziehen sowie Rucken. So ist gewährleistet, dass Sie während des Fahrradfahrens nicht aus dem Gleichgewicht gebracht werden.


Trixie Biker-Set de Luxe im Überblick:
 

  • Biker-Set für kleine und mittelgroße Hunde
  • Abstandhalter mit Befestigung für Sattelstange: für ein sicheres Führen des Hundes am Fahrrad
  • Mit reflektierenden Streifen: sorgen für gute Sichtbarkeit, auch im Dunkeln
  • Gurtleine mit reflektierenden Streifen: zur einfachen Befestigung an Geschirr oder Halsband
  • Schnelle und einfache Montage
  • Besonders stabil, verchromtes Metal
  • Geeignet für Sattelstangen mit einem Durchmesser von 22 - 28 mm
  • Farbe: schwarz
  • Maße:
    • Stahlrohr: Ø 2 cm
    • Länge der Feder: 29 cm
    • Rahmenklemme: B 8 x H 5 cm
    • Kunststoffhülle: L 6 cm


Durch den Bolzenhaken und den Klettverschluss an dem Kurzführer bietet das Biker-Set de Luxe zwei verschiedene Anwendungsmöglichkeiten:

  • Die Befestigung der Expanderleine mit Bolzenhaken gewährleistet einen festen Halt, damit der Hund sicher am Fahrrad läuft. Bitte dazu das Klettband an der Nylonleine mit Hilfe des Gummibands hochstecken.
  • Bei der Anwendung mit Klettverschluss löst sich die untere Leine bei ruckartigem Zug des Hundes und verhindert so ein Stürzen des Fahrers. Bitte beachten Sie, dass der Klettverschluss bei kleinen Hunden weiter unten verschlossen werden sollte, damit nicht zu viel Kraft aufgewendet werden muss. Bei größeren Hunden entsprechend weiter oben befestigen. Der Bolzenhaken kann bei der Benutzung mit Klettverschluss ebenfalls mit dem Gummiband an der Leine befestigt werden, um so evtl. Verletzungen durch Herumwirbeln des Hakens zu vermeiden.
 

PDF Download

Bewertung

Trixie Biker-Set de Luxe
: 4/5
Gesamtbewertung (18)
: 5/5
(11)
: 4/5
(5)
: 3/5
(2)
: 2/5
(0)
: 1/5
(0)
Wie wir mit Produktbewertungen umgehen
12.09.16|Karla Neubert
: 5/5
entspanntes Radfahren
Mein Harry(18kg)lief auch an der Leine in der Hand sehr gut, jeder der sich dafür interessiert, weiß, dass dies nicht ideal ist. Bereits bei der ersten Tour mit dem Biker-Set lief alles glatt. Ein Rucken wenn er mal zur Seite will ist nur so zu merken, daß ich weiß er hat jetzt andere Wünsche, ich kann bequem anhalten ohne jede Gefahr für Harry oder mich. Für uns eine tolle Sache , die ich gerne weiterempfehle.
03.09.14
: 5/5
Fahrradhalter
Heute zum ersten Mal mit dem Halter gefahren, mein 17 kg schwerer und 57 cm großer Terrier Mix kannte es vorher überhaupt nicht am Rad zu laufen, es hat sofort super geklappt, auch ein kleiner Ruck holt einen nicht sofort vom Sattel, macht einen sehr stabilen Eindruck,einfache Montage an der Sattelstange, allerdings habe ich das Klettteil abgemacht, damit er nicht, wenn sich das öffnet weg laufen kann. Kein Zerren an der Leine wie er es beim normalen Spaziergang macht und auch Begegnung mit anderen Hunden verlief ohne Probleme
16.07.12|Fam. Hertog
: 5/5
echte Hilfe
Wir haben einen 35kg schweren Gorden Setter, sehr aktiv und tempramentvoll, wir haben diese Fahrradstange schon seit einigen Monaten, vorher nur mit Leine am Fahrrad konnte ich ihn nicht halten, da hat er mich schon mal vom Fahrrad gezogen, vorallem wenn ein anderer Hund vorbei kam, jetzt geht das dank der Stange und der Feder nicht mehr, der Ruck wird abgefangen, einziger Nachteil: der erste Riemen mit dem Klettverschluss war schnell gerissen, aber es funktioniert auch so noch.
05.06.12|Patricia Kern
: 5/5
Trixie Biker-Set de Luxe, einfach Klasse
Ich habe diesen Trixie Biker-Set für meinen aktiven Chihuahua gekauft und bin begeistert. Supereinfach anzubringen kann es einfach nur empfehlen.
05.06.12
: 5/5
sehr schön
sehr stabiles teil unser hund rennt wie ein weltmeister wenn wir mit dem rad unterwegs sind es hält auch sehr gut am rad wenn gezogen wird
08.05.12|Nora
: 4/5
Ich finde es klasse
Habe es gebraucht von einem Bekannten bekommen und bin sehr zufrieden! Ich habe einen Goldi-Mischling mit 30kg und viel Power und Kraft. Ich merke es schon wenn er "spontan" mal meint nochmal irgendwo zu schnüffeln, denn gibt einen kleinen Zieher, aber das wars auch schon. Vom Fahrrad reißen konnte er mich (bisher) nicht. Vielleicht gibt es eine Grenze. Ich könnte mir gut vorstellen das es mit einer Dogge schon eine ganz andere Sache ist ;-) PS: Ja die Qualität könnte ein bisschen besser sein, deshalb nur 4*
22.04.12|Claudia Klein
: 3/5
Passt leider nicht
Der Halter und die Qualität machen einen guten Gesamteindruck. Leider passt er nicht auf meinem KTM-Fahrrad, ich stoße mit dem Oberschenkel daran an und er würde sich immer verdrehen. So konnte ich den Halter leider nicht in Aktion testen. Schade, ich muss ihn leider zurück schicken.
16.03.12|Patti
: 5/5
Glücklicher Hund
Aufgrund der sehr unterschiedlichen Bewertungen ,war ich mehr als skeptisch.Bei Erhalt des Artikels,konnte ich absolut keine Mängel erkennen.Alles sah sehr stabil aus ,auch die Montage war kein Problem ,es sitzt bombenfest . Die Testfahrten bestätigten das erste positive Urteil.Nachdem unser Hund mit normaler Leine am Fahrrad Angst hatte ,läuft er nun mit Sicherheitsabstand brav mit .Ich merke nichtmal ,das ich ihn mitführe.Unsere Hund ist ca 55 cm groß und wiegt etwa 16 Kilo . Er ist gut erzogen und zieht sowieso nicht an der Leine .Einen Hund ,der diesen Grundgehorsam nicht erlernt hat ,würde ich sowieso nicht am Fahrrad führen ;zu riskant für Hund und Halter !!
17.05.11|Gaby STein
: 5/5
Täglich unterwegs
Das Teil ist super, wir sind damit täglich unterwegs! Mein Hund wiegt 15 kg , ein völlig undefinierter Mischling, scheint aber "Schlittenhundblut" zu haben, dennn er freut sich riesig, wenn das Geschirr angelegt wird und zieht mich auf der täglichen Hunderunde 2 km erst die Strasse lang, dann im Wald in einem Affentempo (zum Glück hat mein Fahrrad 2 Bremsen). Eine Weile im Wald hänge ich ihn ab, das lose Ende passt dann gut in den Gepäckträger (Karabinerhaken). Unser täglich Training ist bei 10-15 km, das schafft er locker. Rückzu zieht er mich wieder. Ich nehme Wasser mit. Ich bin für meinen "Fahrradschlittenhund" (dieser "Außenbordmotor" ersetzt komplett ein Elektrofahrrad!) im ganzen Viertel bekannt. Materialprobleme hatten wir zum Glück keine, möglicherweise hat das mit der Befestigung zu tun. Ich habe die Stange nicht ganz starr befestigt, wenn mal zu arg gezogen wird (Katze, Reh, Rüde) , verdreht sich die Stange etwas nach vorne, das kann ich manuell korrigieren. Der Klettverschluss ist auch schon mal aufgegangen, besser als vom Fahrrad fallen... (das ist individuell einstellbar). Also Charly und ich sind hochzufrieden und bestllen jetzt noch einen Bügle für das andere Familienfahrrad.
07.03.11
: 3/5
stabil aber nicht immer gut
der fahrradhalter ist zwar stabil aber wenn der hund eine katze sieht ist das ziemlich schlecht!!!!!!!!!!
28.08.10
: 5/5
Einfach prima
Meine Tochter 13Jahre hat seit etwa 2 Wochen die Halterung an Ihrem Fahrrad.Die Halterung war einfach anzubringen und hält. Da hat unsere Labi-Dame superschnell das Begleiten eines Fahrrades gelernt. Und ich kann mir sicher sein, dass unser Hund nicht ins Fahrrad läuft. Einfach prima.
12.08.10|aline
: 4/5
für kleine bis mittlere Hunde echt eine super Lösung
Mein Hund wiegt ca 12 kg, für ihn ist es eine super Lösung, jedoch bezweifle ich, dass die Konstruktion bei einem großeren Exemplar halten würde. Da Metallstange und Feder nur gesteckt sind!!! Der Hund lernt super schnell wie er zu laufen hat und hat auch keine Möglichkeit vor das Rad zu laufen. Ich betrachte diese Vorrichtung eher für etwas kurzfristiges wenn man mal kurz an der Straße fahren muss. Für längere Touren ist sowas eh nicht geeignet, weil der Hund sich sonst kaputtläuft. Für solche Zwecke ist dies ok.
26.04.10|OstseeBine
: 5/5
Einfach super
Kurze Lieferzeit leichte montage und mit meinem westie ist es einfach super . Er läuft super mit andere hunde sind tabu. Bin sehr glücklich es gekauft zu haben
11.10.09|B. Wagner
: 5/5
Fahrradhalterung für Hunde
seitdem ich dieses Teil an mein Fahrrad montiert habe,können wir gemeinsame Radtouren ohne Probleme meistern. Auch auf stark befahrbaren Straßen ist ein sicheres Führen des Hundes gewährleistet. Ich bin mit der Halterung sehr zufrieden und hab es noch nicht bereut dieses gekauft zu haben. Für gewöhnlich mache ich Touren,wo ich meinen Hund (Labrador-Retriever,Rüde) auch mal freilaufen lassen kann, damit er die Freiheit und auch seine Bedürfnisse in aller Ruhe stillen kann...dann kommt er auch ohneweiteres wieder ans Fahrrad. So sollte es auch sein, ein Hund soll gern ans Fahrrad gehen und sich auch darüber freuen,es kann wieder gezogen werden (Hundegeschirr). Ist schon eine feine und sichere Sache, auch für den Hundehalter.
05.06.09
: 4/5
Gut einsetzbar
ist das Produkt auf jeden Fall da mein Hund dadurch nicht mehr vors Rad laufen bzw. zu nahe ans Rad kommen kann. Ich habe allerdings ebenfalls die Erfahrung gemacht dass die mitgelieferten Schrauben viel zu kurz sind bzw. dass der Rahmen meines Rades (KTM, also durchaus handelsüblich) viel zu dick ist um den Abstandhalter zu befestigen. Habe längere Schrauben gekauft und so funktioniert das ganze ziemlich gut!
30.05.09|Karin
: 4/5
Sehr gut
Also ich bis sehr zufrieden, habe kein anderen Schrauben benötigt. Die Stage bewegt sich bei starken ziehen (z.B. Katze in Sicht) nach vorne. Ich bleib kurz stehen und schieb sie wieder zurück. Eigentlich kein Problem, ansonsten ist sie wirklich sehr stabil. Gewicht meines Hundes 20kg. Man hat die Hände am Lenker und dies ist viel besser als immer die Leine halten zu müssen.
29.03.09|Anja mit Scooby Doo
: 5/5
perfekt, auch für grosse hunde
bin sehr begeistert von der fahrradhalterung. montage war einfach (andere schrauben waren bei meinem fahrrad nicht nötig), die feder funktioniert auch bei meinem 45 kg schweren doggen-mischling prima. beim treten stört die halterung auch nicht und ist auch nicht schwer. fahrrad-touren steht jetzt nichts mehr im weg.
26.03.09
: 4/5
ist tauglich...
Wie ich auch schon bei anderen Produkten gelesen habe bewegt sich auch hier die Halterung vor und zurück, da eine 100%ige Befestigung nicht möglich ist, wenn unser Ricco (Labbi-Rüde) mal nach vorne zieht oder einfach mal stehenbleibt... Die Federung fängt super ab. Selbst das Klettband fängt die 27 kg locker ab. Und weiter als bis neben das Vorderrad kann er nicht gehen. Wichtig zur Schonung des Fahrrades ist es halt, die Befestigung am Rahmen mit etwas zu unterlegen. Eine kleine Matte ist im Set enthalten, jedoch müssen längere Schrauben verwendet werden, damit die Befestigung an der Stange unter der Sattelstütze befestigt werden kann. Wer jetzt keine großen Füße hat kommt auch beim "in die Pedale treten" nicht an die Haltestange. Zum lernen finde ich das für meinen Ricco (jetzt 1 Jahr) klasse.