Jolly Pets Bounce-N-Play

1 Stück (Ø 20,5 cm)
Spielball Ball für mittelgroße und große Hunde, schwimmfähig, behält seine Form auch bei Löchern, sehr hohe Sprungkraft,  mit Blaubeer-Duft, fördert gemeinsame Interaktion, Made in USA, aus Kunststoffweiter
Produktbeschreibung
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
Jolly Pets Bounce-N-Play
5%

ab 109 € Bestellwert🎉

oder 3% ab 49 €

Artikel wählen
1 Stück (Ø 20,5 cm)1258249.0
UVP 29,65 €
bei bitiba 23,19 €

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr...

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Spielball Ball für mittelgroße und große Hunde, schwimmfähig, behält seine Form auch bei Löchern, sehr hohe Sprungkraft,  mit Blaubeer-Duft, fördert gemeinsame Interaktion, Made in USA, aus Kunststoff

Bälle gehören zu den Klassikern unter den Hundespielzeugen. Der Jolly Pets Bounce-N-Play hat es dabei besonders in sich! Der Ball springt nicht nur wild umher, er behält auch stets seine Form. Außerdem ist der Jolly Pets Bounce-N-Play schwimmfähig, damit steht auch wilden Spielstunden am und im Wasser nichts im Wege. Nicht zuletzt verströmt der Hundeball einen angenehmen Blaubeer-Duft. 

Jolly Pets Bounce-N-Play im Überblick:
 
  • Lustiges Ball-Spielzeug für mittelroße und große Hunde 
  • Formstabil: behält auch bei Löchern oder nach Zusammendrücken seine Form 
  • Schwimmfähig: für Spielspaß am und im Wasser 
  • Hohe Sprungkraft: springt wild umher 
  • Mit angenehmem Blaubeer-Duft 
  • Fördert gemeinsame Interaktion mit Ihrem Hund 
  • Made in USA 
  • Farbe: blau 
  • Material: Kunststoff (PE) 
  • Größe: ca. Ø 20,5 cm 
  • Gewicht: ca. 650 g 

Hinweis: 
Wie bei jedem anderen Produkt sollten Sie Ihr Tier bei der Beschäftigung mit diesem Spielzeug beaufsichtigen. Bitte überprüfen Sie das Produkt regelmäßig auf Schäden und ersetzen Sie das Spielzeug, wenn es defekt ist oder wenn Teile verloren gehen, da ansonsten eine Verletzung des Tieres nicht ausgeschlossen werden kann.