Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior
Royal Canin Giant Junior

Royal Canin Giant Junior

Komplettes Trockenfutter für Welpen & Junghunde, für Riesenrassen vom 8. bis zum 18./24. Monat, mit L.I.P.-Proteinen für hohe Verdaulichkeit, für kräftige Muskeln & Gelenkgesundheitweiter
Produktbeschreibung
Zusammensetzung|Fütterungsempfehlung
unser Hund frisst es sehr gern: "unsere Deutsche Dogge jetzt 16 Monate liebt das Futter. Sie frißt es gern Kotabsatz ist auch Ok"

Lieferzeit 2-3 Werktage

mehr...

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

3 €*

Neukunden-Rabatt!🎉

Gutschein: WILLKOMMEN3 *nur mit Kundenkonto ab 29 € einlösbar.

15 kg
33803.11
63,49 €
4,23 € / kg
2 x 15 kg
33803.12
einzeln 126,98 €
im Set 124,99 €
4,17 € / kg

Produktbeschreibung

Komplettes Trockenfutter für Welpen & Junghunde, für Riesenrassen vom 8. bis zum 18./24. Monat, mit L.I.P.-Proteinen für hohe Verdaulichkeit, für kräftige Muskeln & Gelenkgesundheit

Royal Canin Giant Junior
Welpen sehr großer Rassen benötigen in etwa 18-24 Monate, um ihr Erwachsenengewicht von 45+ kg zu erreichen. Während dieser Zeit ändern sich ihre Ernährungsbedürfnisse, weshalb Royal Canin zwei Futtersorten entwickelt hat: Royal Canin Giant Puppy, das zwischen 2 und 8 Monaten gefüttert wird, und diese Formulierung - Royal Canin Giant Junior - für den Zeitraum von 8 bis 18/24 Monaten. 

Royal Canin Giant Junior

Royal Canin Giant Junior enthält deshalb einen angepassten Proteingehalt, um die Muskelentwicklung im Alter von 8 bis 18/24 Monaten zu unterstützen. Außerdem beinhaltet es Nährstoffe wie Vitamin C und E, die nachweislich die Entwicklung des Immunsystems des Welpen unterstützen können. Übergroße Hunde haben ebenso ein empfindliches Verdauungssystem und können zu Durchfall und Blähungen neigen. Die Kombination aus nützlichen Präbiotika (wie FOS, MOS und Rübenschnitzel) und hochverdaulichen Proteinen unterstützt dabei das Gleichgewicht der Darmmikrobiota, um die Verdauung bestmöglich zu fördern.

Royal Canin Giant Junior

Royal Canin Giant Junior Trockenfutter im Überblick:
 
  • Komplett-Trockenfutter für junge, heranwachsende Hunde im 8. - 18./24. Lebensmonat
  • Optimaler Muskelaufbau: durch einen angepassten Proteingehalt
  • Starke Knochen: dank einem abgestimmten Gehalt an Mineralien wie Kalzium und Phosphor
  • Normales Immunsystem: beinhaltet einen exklusiven Nährstoffkomplex inklusive Vitamin C & E
  • Unterstützung des Mikrobioms: Präbiotika und hochverdauliche Proteine
  • Verhinderung von Schlingen: die angepasste Krokettenform regt zum Kauen an
Royal Canin Giant Junior
Die Kroketten von Royal Canin Giant Junior wurden außerdem so konzipiert, dass sie eine langsamere Nahrungsaufnahme fördern. Dies ist wichtig, da Hunde großer Rassen langsam fressen sollten, um das Risiko einer Magenverstimmung zu verringern.

Royal Canin Giant Junior

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Geflügelprotein (getrocknet), Mais, Maisfuttermehl, Reis, Tierfett, Weizenkleberfutter*, Weizenfuttermehl, Rübentrockenschnitzel, tierisches Protein hydrolysiert, Mineralstoffe, Sojaöl, Hefenerzeugnisse, Fischöl, Fructo-Oligosaccharide, Psyllium (Hüllschichten und Samen), Hefe hydrolysiert (Quelle für Mannan-Oligosaccharide und Beta-Glucane, 0,30%), Algenöl Schizochytrium sp. (Quelle für DHA), Saft von Yucca Schidigera, Tagetesmehl, Glucosamin aus Fermentation, Knorpel hydrolysiert (Quelle für Chondroitin). 
*L.I.P.: Für ihre sehr hohe Verdaulichkeit ausgewählte Proteine.

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (16.500 IE/kg), Vitamin D3 (1.100 IE/kg), Vitamin E (480 mg/kg), Vitamin C (380 mg/kg), Eisen (35 mg/kg), Jod (3,6 mg/kg), Kupfer (11 mg/kg), Mangan (46 mg/kg], Zink (129 mg/kg), Selen (0,06 mg/kg).

Technologische Zusatzstoffe:
Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (10 g/kg), Konservierungsstoffe, Antioxidantien.


Analytische Bestandteile

Rohprotein31.0 %
Rohfett16.0 %
Rohfaser1.3 %
Rohasche7.6 %
Kalzium1.3 %
Phosphor0.99 %
L-Carnitin305.0 mg/kg
metabolisierbare Energie3906.0 kcal/kg

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung:
Royal Canin Dog Giant Junior ist ein Alleinfutter für Hunde.
 
Alter in Monaten Endgewicht
45 kg
Endgewicht
60 kg
Endgewicht
70 kg
Endgewicht
80 kg
Endgewicht
90 kg
Endgewicht
100 kg
8 Monaten 594 g 742 g 834 g 921 g 1006 g 1089 g
10 Monaten 519 g 655 g 783 g 883 g 964 g 1044 g
14 Monaten 425 g 533 g 602 g 700 g 765 g 828 g
18 Monaten Giant Adult 526 g 595 g 660 g 721 g 781 g
24 Monaten Giant Adult Giant Adult Giant Adult Giant Adult Giant Adult Giant Adult

Bitte stellen Sie stets ausreichend frisches Wasser zur Verfügung.

Bewertung

Neueste Kundenbewertungen

05.06.12 | J.Melinda
: 5/5

Super Futter

Wir sind von RC Giant Puppy schon herausgewachsen.Jetzt bekommt unsere Hund RC G.Junior.Wir sind weiterhin sehr zufrieden und bleiben wir treu.Die Haufen vielleicht sind nicht winzig klein,aber bekommt dazu am Morgen noch cca.250ml Hausmilch,Zum Mittag 1 Banane zum Frischkäse,am Abend Gurke,Apfel,1 Karotte,Reis,Haferflocken und Mais.Davon muss auch etwas raus,oder?Mein alte Hund mit RC Fütterung hat viel weniger Kot produziert.RC finde ich die beste Wahl.
05.06.12
: 5/5

Super

Unser Labrador/ Cane Corso Mix ist total begeistert von dem Futter, hat ein tolles Fell und ist super Gesund. Royal Canin ist wirklich zu empfehlen. Der Preis lohnt auf jeden Fall
05.06.12 | Danny Reich
: 5/5

unser Hund frisst es sehr gern

unsere Deutsche Dogge jetzt 16 Monate liebt das Futter. Sie frißt es gern Kotabsatz ist auch Ok
16.12.11 | Nadine van Lindt
: 3/5

Zuviel Kotabsatz

Wir haben ein 7 Monatenalten Old Englisch Mastiff er frisst es zwar gerne aber der Kotabsatz ist der Hammer 5-6 Tellermienen setzt er hin und die sind nicht mal fest sondern ziemlich breiig.Also müssen wir uns nach was anderes umschauen (leider).Fell und Figur war alles optimal.
27.07.11 | Gaby und "Ylvie"
: 5/5

Wird sehr gern gefressen!

Unsere Berner Sennenhündin(6 Monate) bekommt Giant junior. Allerdings als Leckerli. Ausschließlich trauen wir uns es nicht füttern wegen dem doch hohen Eiweißgehalt. Da bekommt sie Happy dog junior maxi. Verträgt beides sehr gut und der Hund entwickelt sich auch prächtig. Fell, Figur und Vitalität passen. Vom Geschmack her ist sie von Royal canin deutlich mehr begeistert.
19.08.10 | Diana Weber
: 5/5

Wirklich Super

Da uns bewußt war, dass unser Berner Sennen-Schäferhund-Mix ein großer Hund wird, wurde nach dem passenden Futter gesucht,um Wachstumsmissbildungen vorzubeugen. Mit Giant Junior haben wir das perfekte Futter gefunden. Dem Hund schmeckt es super. Keine übermäßige Kot- und Urinabsetzung, kein Durchfall.Da Fell ist glänzend und der Hund ist ein richtiges Powerpaket. Nur zu empfehlen.
26.07.10 | S.Heid, Rainwood Aussies
: 5/5

RC junior für Australian Shepherds

Wir züchten nun schon über 10 Jahre Aussies und sind letztendlich bei Royal Canin Medium starter puppy und später RC Medium Junior geblieben. Kein anderes WElpenfutter konnte uns so überzeugen! Keine Blähungen, kein Durchfall, die Kleinen gedeihen bestens! Wir hatten insgesamt nur 2 Welpen, denen ein anderes Futter besser passte. Das Futter ist immer vom einzelnen Hund + dessen Stoffwechsel abhängig! Aber man kann echt nicht generell sagen: Royal Canin passt nicht für Aussies!!! Mein Aussie-Rüde ist jetzt 14 (!) Jahre alt geworden(+ fit!) und hat NUR Royal Canin gefressen. Etwas anderes wollte er auch nie. Er war niemals krank. Einen besseren Beweis für Verträglichkeit gibt es nicht.
18.05.10 | Daniel
: 5/5

Super Super

Unsere Jessy liebt diese Futter und hat keinen Durchfall mehr und macht nur noch 2-3 kleine Haufen die nicht so dermaßen stinken wie vom alten TF vorher bei jedem gassi(alle2stunden) einen riesigen stinkenden haufen der zwischen breiig und flüssig) war!Wir bleiben bei RC auch wenn der preis erst abschreckt aber für die maus nehmen wir das gerne in Kauf!
04.05.10
: 5/5

Schnelles Wachstum gestoppt

Schon im Welpenalter stellte ich meine BX-Dogge auf RC Giant Puppy um, nachdem sie mit anderen Futtersorten für meinen Geschmack zu schnell in die Höhe schoß. Die Umstellung erfolgte ohne Probleme und die Maus nahm RC auch hervorragend an. Mittlerweile ist sie fast ein Jahr und ein gesunder, fröhlicher Hund, allerdings auch kleiner, als viele andere BX-Doggen in ihrem Alter, denn sie wächst wirklich sehr, sehr langsam! :-)
04.05.10 | konomi
: 3/5

wird gefressen ABER die Grösse

da unser Mischling (Schäfermix) wohl doch nicht so gross und schwer wird wie angenommen wollte ich von RC Maxi auf Medium umsteigen ABER die Grösse der Kroketten ist ja wirklich ein Witz, sorry. Da sind ja die für Katzen grösser. Fazit: unser Hund mag es gerne, verträgt es genau wie das Maxi auch gut aber er kaut nun überhaupt nicht mehr, schlingt nur noch und es scheint ihn auch nicht so zu sättigen. Was ich beim Maxi weniger geben kann als empfohlen kann ich hier eher mehr geben. Werde wieder das Maxi bestellen.
25.04.10 | Maik Kailuweit
: 3/5

Zum Anfang gut ...

Unsere 7 Monate alte Labrador-Ridgeback Hündin hat bis jetzt nur dieses Futter bekommen. Stuhlgang war dunkel, fest und Geruch normal. Der einzige Minuspunkt war, leichte Schuppen im Fell. Seit 3 Wochen manchmal keinen richtigen Appetit, frisst eher unregelmäßig. Früher hat sie fast aufgeregt gewartet bis sie endlich an den Futternapf durfte. Der Stuhlgang ist jetzt weich, stinkt mehr als sonst und ist leicht gelblich. Sonst ist sie quietsch-lebendig und kerngesund, nur das Futter wird nicht mehr richtig vertragen.
04.04.10 | m.w
: 5/5

super

das futter ist super unsere Dogo Canario Hündin verträgt es sehr gut. wir sind glücklich das sie einen guten start mit 8 wochen hat in ihrer endwiklung. denn was man nun füttert ist das endscheidenste in der endwiklung sie frisst es super gerne verträgt es sehr gut, und die haufen bleiben im rahmen.
30.03.10 | Petra
: 3/5

Mochte er nicht

Mochte er nicht
24.03.10 | J. Friedrich
: 5/5

wir sind zufrieden

unser 6 Monate alter Schäfermix hat dies seit er vor 2 Monaten hier vom Tierheim eingezogen ist nur bekommen und verträgt es optimal, kein Durchfall, keine Blähungen, tolles Fell und die Haufen haben eine normale Grösse. Warum also was anders ausprobieren? Haben inzwischen gleich den grossen Vorteilspack gekauft. TOP!
20.03.10
: 5/5

Super Lecker!

Meine kleine Mischlingshündin Liebt dieses Futter und Sie verträgt es auch sehr gut. Sie zieht dieses Futter sogar fast jedem leckerchen vor. Ich kann es nur empfehlen.
23.02.10 | Snin&Beli
: 5/5

Lecker, lecker...

Mein kleiner Chihuahua Mischling hat in der Futterübergangszeit sogar die Trockenfutterperlen des vorgänger Futters schön vor dem Napf aussortiert und nur das neue Futter vertilgt :D Also wenn das mal kein gutes Zeichen ist. Bei dem kleinen Hund hält so ein Beutel ja auch ziemlich lang, da kann man auch beim Preis absolut nichts bemängeln!
10.02.10 | Stephan
: 5/5

Es mundet ;)

wir haben nun seit ein paar wochen einen kleinen Labrador Cocker-spaniel mix und klein Emma liebt das Futter!!Sobald sie die Verpackung knistern hört steht sie da und freut sich wie verrückt. sobald ich es in ihren Napf kippe (wenn ich denn problemlos dazu komme) schmeißt sie sich drauf :D . Sachen wie blähungen oder dünnen Stuhl konnten wir nicht feststellen...außerdem hat sie absolut keinen Mundgeruch. Ich kann dieses Futter weiterempfehlen auch wenn es etwas teurer ist.
27.01.10 | B.Heymel
: 5/5

***** Perfekt *****

Unser Staffordshire Bullterrier (7 Monate) bekommt RC 32 seitdem er mit 10 Wo.bei uns einzog. Ich kann über dieses Futter nichts schlechtes sagen. Es riecht verdammt gut und er freut sich jedesmal wenn es Futter gibt. Fell glänzt, schöne Muskulatur einfach nur super. Preis / Leistung stimmt auch. MfG
18.12.09 | christiana
: 5/5

vorher Bosch-futter

Unser Hpndin hatte immer ganz tolle winde und der stuhl war morgens fest und wurde übertags immer dünner. seit sie Royal canin bekommt frist sie besser hat keinen winde mehr und hat gleich bleibenden fseten stuhl so wie es sein soll .
01.12.09 | Angelika Bosse
: 5/5

Optimale Verträglichkeit und Akzeptanz

Unser kleiner Cockerspaniel (bald 6 Monate) hat dieses Futter schon vom Züchterfrauchen mit auf den Weg bekommen. Wir haben dann gemerkt, dass er es deutlich besser verträgt (und trotz genereller Verfressenheit auch mehr zu mögen scheint!) als die Alternative von Pedigree. Wir mischen das sehr ergiebige (nach wöchentlicher Kontrollwiegung des Welpen - nicht gemessen an seinem Hunger und Futterverlangen!)mit der Welpennahrung von TerraCanis. Diese Kombination verträgt er ausgezeichnet - weder Erbrechen, noch Blähungen oder Durchfall - alles ist in Ordnung und er ist vital! Wenn er dann erwachsen geworden ist, werden wir auf die rassespezifische Nahrung von RoyalCanin umsteigen, da wir bereits mit unserem anderen Cocker hier sehr gute Erfahrungen in puncto Verträglichkeit, Gesundheitszustand und Akzeptanz gemacht haben!