LUPO Zeck + Floh

2 x 1000 g
: 4/5
(10)
Futterergänzendes Mittel für Hunde, mit biologischem Wirkstoffkomplex, Floh- und Zeckenschutz durch gesunde Haut, Nährstoffversorgung und Stoffwechselanregendweiter
Produktbeschreibung
LUPO Zeck + Floh
LUPO Zeck + Floh
LUPO Zeck + Floh
LUPO Zeck + Floh
LUPO Zeck + Floh
LUPO Zeck + Floh
5%

ab 109 € Bestellwert🎉

oder 3% ab 49 €

Artikel wählen (2 Varianten)
einzeln 55,58 €
im Set 51,19 €
25,60 € / kg
48,12 €
Das bitiba-AboMehr erfahren
  • Versandkostenfrei ab 29 €
  • Regelmäßige Lieferungen erhalten
  • Flexibel, ohne Gebühren, jederzeit kündbar

Lieferzeit 2-4 Werktage

mehr...

Alle Preise inkl. MwSt.

ggf. zzgl. Versandkosten

Kombinieren Sie es mit
LUPO Zeck + Floh - 1000 g
LUPO Kräuter Pulver - 1000 g
Gesamtpreis 0,00 €
Alles zusammen kaufen: 0,00 €

LUPO Zeck + Floh

- 1000 g

UVP 27,99 €
bei uns 27,79 €
27,79 € / kg

Produktbeschreibung

Futterergänzendes Mittel für Hunde, mit biologischem Wirkstoffkomplex, Floh- und Zeckenschutz durch gesunde Haut, Nährstoffversorgung und Stoffwechselanregend

 
Häufig sind die Ursachen für einen Befall durch Zecken, Flöhe und andere Ektoparasiten (äußere Parasiten) bei Fehlernährungen und die daraus resultierenden Störungen im Stoffwechsel zu suchen. Besonders die Haut und das Fell Ihres Tieres werden dadurch negativ beeinflußt.

Unterstützen Sie die Widerstandskraft Ihres Hundes durch LUPO Zeck + Floh (zuvor LUPO ZeckWeg).
Die Haut wird mit dringend benötigten Nährstoffen versorgt und der Stoffwechsel angeregt.

LUPO Zeck + Floh verzichtet ganz auf chemische Substanzen, welche das natürliche Gleichgewicht Ihres Hundes beeinflussen können.

 

Zusammensetzung

Zusammensetzung
Sauermolke getrocknet, Hefe getrocknet, Hopfen getrocknet und gemahlen, Bockshornkleesamen, Knoblauchpulver (1%).

Zusatzstoffe
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin B1 (6.000 mg/kg), Vitamin B2 [als Riboflavin] (24 mg/kg), Vitamin C (10.000 mg/kg), Niacin (48 mg/kg), Biotin (100.000 µg/kg), Aminosäuren-Zinkchelat, Hydrat (750 mg/kg).
 

Analytische Bestandteile

Rohprotein26.0 %
Rohfett2.0 %
Rohfaser1.0 %
Rohasche8.6 %
Lysin3.44 %
Methionin2.5 %

Fütterungsempfehlung

Fütterungsempfehlung
LUPO Zeck + Floh ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

bis 10 kg Körpergewicht – 1/2 Messlöffel
10 kg - 30 kg Körpergewicht – 1 Messlöffel
30 kg - 50 kg Körpergewicht – 2 Messlöffel
 ab 50 kg Körpergewicht – 3 Messlöffel
(1 Messlöffel = 6 g)

Hinweis:
Es wird empfohlen, die angegebene Dosierung täglich unter das Futter zu geben. Aufgrund seiner schonenden Wirkungsweise kann es bis zu 2 Wochen dauern, bis LUPO Zeck + Floh seine volle Wirksamkeit entfaltet.
 

Bewertung

Alle anzeigen

Neueste Kundenbewertungen

16.08.19|Florence
: 1/5
Leider nutzlos!
Nach 2 Wochen Nutzung sind wir mit unseren Hündinnen im Sauerland gewesen. 3 Tage wandern... über 120 Zecken habe ich anschließend bei den beiden entfernt.
25.07.19|Marcel
: 1/5
Hilft gar nicht .
Mein Deutsch-Langhaar-Rüde ist 7,5 Monate alt und hat das Zeckweg gerne gefressen und gut vertragen. Dies ist allerdings nicht der eigentliche Sinn des Mittels, sondern für mich eine Selbstverständlichkeit. Gegen Zecken hat es jedoch nicht geholfen. Mein Hund streift durch Regionen, in denen viele Zecken vorkommen. Teilweise muss ich mir ständig die Zecken von den Hosen ablesen. Verabreiche es dem Hund seit über 6 Wochen, täglich nach Anleitung. Leider ein enttäuschendes Enttäuschendes Ergebnis.
23.10.18|Ursula Tecklenborg
: 5/5
Hilft super
Gebe es meinem Aussi-Goldie-Mix schon 2 Monate und er hatte nur eine Zecke.
30.07.14
: 5/5
Absolute Kaufempfehlung !
Unsere zwei Riesenhaarmonster ( weißer Schäferhund / irischer Wolfshund und ein Collie/ Schäfer Mix) bekommen Zeckweg seit einem halben Jahr - 1. viel weniger zecken als mit spot- on und 2. sie haaren einfach viel weniger- und zwar nachweislich nach dem zweiten Tag - ein Traum !
28.04.14
: 5/5
Endlich die perfekte Alternative zum spot-on gefunden!
Seit ca. 2 Monaten bekommt unser Hund täglich 2 Messlöffel vom Zeckweg direkt in sein Nassfutter. Es gab keinerlei Probleme damit, z.B. mit Futterverweigerung. Das Pulver hat einen eigenen Geruch - nicht stark, aber wahrnehmbar. Genau so riecht Hektor nun auch leicht - was allerdings nicht weiter stört. Wir leben in Bayern in einer Zeckenhochburg. Im letzten Jahr hatte er trotz Spot-on vom Tierarzt ständig Zecken, die sich festgesaugt haben, allerdings dann gestorben sind. Da er eine Leberentzündung hatte und ein Ekzem am Bauch, was einfach nicht abheilen wollte, hab ich mich mit der Thematik mal näher auseinandergesetzt. Ein Mittel, das den Körper über Wochen mit Gift überzieht und die Zecken absterben lässt, muss wohl für den Hund, der anfällig ist auch nicht grad gesund sein. Duch Zufall bin ich nun auf Zeckweg gestoßen und habe es wegen der guten Beurteilungen bestellt ... skeptisch war ich schon ein wenig. Ich muss sagen - vom Resultat bin ich echt begeistert. Bisher hatte er noch keine einzige Zecke, obwohl mir andere Hundebesitzer auf der Gassiwiese gesagt hatten, dass es in diesem Jahr ganz schlimm ist mit den Viechern. Ich kann es wirklich empfehlen!
20.04.14
: 5/5
Super Produkt*
wir füttern Luposan Zeckweg seit knapp 2 Wochen dazu.Unser Golden-Retrieverrüde bekommt 2 Meßlöffel unsere Springerspanielhündin bekommt 1 Meßlöffel. Unsere Hündin hatte bereits zum 3. Tag (Waldspaziergang) keine einzige Zecke, während ich bei unserem Rüden welche absammeln musste. Unser Rüde hatte seitdem ca. 6-8 Zecken (ohne Luposan hätte er wohl wesentlich mehr) unsere Hündin hat keine einzige mehr. Ich werde die Dosis bei unserem Rüden um 1 Meßlöffel erhöhen und wieder berichten.Ich freue mich sehr, endlich ein wirksames Mittel gegen dies Plagegeister gefunden zu haben*
14.11.13
: 5/5
Hilft gut!
unserer Jessi hat Zeckweg dieses Jahr sehr gut geholfen. Ich glaube es waren insgesamt 2 Zecken die ich entfernen musste. Sonst waren es mindestens 2 am Tag! :-/
23.07.13
: 3/5
Für uns leider nicht das Richtige...
Eins vorweg: unser Aussie-Rüde ist ein wahrer "Zeckenmagnet". Teilweise haben wir ihm an einem Tag bis zu 6 festgebissene Zecken entfernt. Ganz zu schweigen von all denen die wir während oder nach dem Spaziergang aus seinem Fell entfernen. Luposan Zeckweg fand er ganz toll, hatte das Gefühl er war noch gieriger auf sein Fressen. Vertragen hat er es auch gut. Allerdings hatte ich nicht das Gefühl, dass es viel geholfen hat. Er hatte immer noch viele Zecken. Vielleicht hilft bei ihm auch nur die Chemie-Keule, was ich aber gerne vermeiden würde. Werde jetzt mal noch andere homöopathische Mittel ausprobieren.
29.06.12
: 4/5
Es funktioniert
Wir haben eine Bullyhündin, die durch die Zugabe des Produktes kaum mehr Zecken hat. Während der Läufigkeit hat es nicht funktioniert, da war wohl der Geruch des Blutes stärker als das Mittel....
16.05.09
: 4/5
zufrieden mit Zeckweg
Ich füttere meinen 2 Goldies etwa 3 Wochen Zeckweg.Jana (13J) hatte bisher 4 Zecken und Sina (7J) noch nicht eine.Schade, daß ich erst jetzt von dem Mittel gehört habe, ich hätte meinen Hnden viel Chemie ersparen können.
Alle anzeigen