03/11/21 | Daniel Neumann

Gut aber verbesserungsfähig

Also vom Preis / Leistungsverhältnis darf man nicht meckern. Auch wenn man bei Fressnapf oder Futterhaus vor Ort für eine Stange (selbe EAN Nummer) teilweise 35 Euro im Laden zahlen darf. Aber Kabelbinder sind definitiv nötig und die wären für Hersteller wie Trixi centartikel. Die Endstücke sollten vielleicht überdacht werden, diese verrutschen beim leichtesten Windhauch, es sei denn man spannt die Stangen bis ans gefühlte Maximum. Aber für den bitiba Preis kann nein darf man nicht meckern.
03/12/15 | Barbara Seidel

teleskopstangen für Katzennetz

Ich habe von trixi die Teleskopstangen mit Netz gekauft. Die Teleskopstangen sind total instabil. Bei stärkerem Wind klappen sie um. Das Netz ist sehr gut. Ich muss leider neue stabile Stangen kaufen, die ich dann am Geländer befestigen werde.Ich kann von diesenTeleskopstangen nur abraten
03/24/12 | Iris & Harald

Spannstange für Katzennetz

Das Produkt entspricht unseren Vorstellungen und Erwartungen. Es ist einfach anzubringen, solange die Untergründe geeignet sind, was bei uns nicht der Fall war. Wir haben uns geholfen indem wir in die vier Füße je zwei Löcher gebohrt haben um diese an Balkondecke und Brüstung zusätzlich befestigen zu können. Man braucht dazu wenig handwerkliche Fähigkeiten, sondern nur gute Ideen. Das Produkt verdient die volle Sternenzahl.
03/16/12 | vanessa l.

Bei mir war alles gut

Im Gegensatz zu meinen Vorrednern muss ich sagen, dass ich mit den Stangen eigentlich sehr zufrieden bin. Zum Aufbau hatte ich Hilfe. Das geht zu zweit auf jeden Fall besser als allein. Und bisher halten die Stangen auch super meinem kleinen Kampfkater (4 Monate alt) stand. Hoffe das bleibt auch so...
07/17/11 | Michi Schmuck

unbrauchbarer Schrott

Die Teleskopstangen gibt es bei mehreren Anbietern im Weltnetz-die überwiegend schlechten Bewertungen wollte ich erst nicht glauben. Tatsächlich handelt es sich aber um unbrauchbaren Schrott.Als Handwerker hab ich selten so einen Müll in der Hand gehabt.Alleine die Tatsache das man die Füße drehen muß um die Stange zu spannen ist widersinnig und funktioniert weder theoretisch noch praktisch richtig. Die Stangen sind selbst gespannt extrem instabil besonders in der Mitte und halten die Belastung eines bißfesten Katzennetzes nicht aus. Selbst Federstangen wie man sie z.B. im Bad zur Befestigung von Duschvorhängen benutzt sind hier stabiler. Mein Tipp: Finger weg davon wenn man sich Ärger sparen und Nerven behalten will. Bitiba sei zu Gute zu halten das sie sehr günstig hier angeboten werden-trotzdem nehmt den Schrott aus dem Programm-ihr macht euch keine Freunde damit.
06/09/10

Teleskopstangen

Leider lassen sich die Teleskopstangen nicht vernünftig anbringen. Der Grund hierfür liegt darin, dass der Fuß mitgedreht werden muss. Besser wäre ein Gummiuntersetzer oder ein nicht mitbeweglicher Fuß. Ich kann die Stangen also nicht empfehlen.
08/22/07 | Björn

geht so...

Also ich bin im Grunde zufrieden. Die Stangen halten, der Balkon ist gesichert, lediglich das aufstellen und spannen war eine Quälerei. Man tut sich bei den Spannstangen sicher leichter wenn man noch Hilfe von jemandem bekommt. Aber wenn die Dinger dann endlich dran sind, sind sie dran. Wenn man mit aller Gewalt reißt, dann hat man sie sicher wieder lose in der Hand, aber sie halten das gespannte Netz und kippen auch nicht wenn die Katze das Netz maltretiert. Also ich würds wieder kaufen, aber nie wieder alleine aufstellen...
04/16/03 | daboris

Preis / Leistung angemessen

endlich ein Händler, der meine Notlage nicht ausnutzt. Sonst kosten die Zubehörteile ein Heidengeld, weil die ja wissen, dass man fast nicht ohne auskommt.

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung * Es gelten die Lieferbedingungen

Lieferservice

  • DHL
  • Hermes

Sicherheit

Social Media

  • Laden im App Store
  • Jetzt bei Google Play