10/18/21 | Laura

Zwei sind überzeugt

Zwei von drei Miezen waren direkt angetan von dem Futter. Der dritte ist noch skeptisch aber probiert es schon hin und wieder.
12/24/19 | Heike

Gut

Meine Katze,13 Jahre alt,frisst es gut was bei ihr nicht selbstverständlich ist. Das Futter ist gut,finde aber es ist ein bissl zu trocken.Meine liebt es mit Sossen oder Gelee. Zumal ältere Katzen dazu neigen,wenig zu trinken,wie bei unserer. Gut ist,dass meine nicht mehr erbricht nach dem Futter,was bei meiner bei anderen Marken fast zur Gewohnheit wurde.Ich gebe ihr die 200g Dose über den Tag verteilt,dass reicht vollkommen aus.
06/03/19

Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhätnis!

Natürlich gibt es hochwertigeres Futter, aber der Preis steigt meistens unproportional zur Qualität... Animonda Carny erfüllt die drei wichtigsten Punkte - kein Zucker, hoher Fleischanteil & ausgewogene Nährstoffe! Für den Preis kriegt man einfach nichts vergleichbares... so kann man auch mit geringem Einkommen was gutes für seine Kleinen tun!
07/31/10

Katze frisst es zwar, mag es aber nicht wirklich

Meine Katze verschmäht viel Futter, vorallem Hochwertiges, doch auch manches Supermarktfutter schmeckt ihr nicht mal. Also habe ich eine alternative zu Hochwertigem Futer gesucht, und bin bei Animonda Carny geladet. Meine Katze frisst es zwar meistens, aber nicht mit begeisterung. Von der Zusammensetzung her, ist der Fleischanteil natürlich Super!! Allerdings sind Tierische Nebenerzeugnisse drin, was aber nicht schlimm ist. Doch mich stört, dass das Futter KEIN Taurin enthält, was nunmal wichtig für Katzen ist. Ich werde immer mal wieder ein paar Dosen kaufen, auch wenn sie es nicht so mag. Werde wohl Hauptsächlich bei Supermarktfutter bleiben müssen.
07/17/10 | Fröhlich

Huhn und Ente

Wird sehr gerne gefressen! Ist sehr gut verträglich!
04/08/10

Produkt ist gut

Das Produkt an sich ist gut. Die 200g Dose ist schneller aufgebraucht und es stehen nicht ständig verschiedene Sorten im Kühlschrank herum. Durcheinanderfüttern leicht gemacht. Was ich schade finde ist, dass scheinbar wenig Feuchtigkeit drin ist. Mein Kater frisst es nur widerwillig - ist eher ein Soßenfreund. Die Qualität an sich ist nicht zu beanstanden!
03/22/10 | Jenny

Sie lieben es aber...

Also Carny kommt sehr gut an bei meinen beiden katern. Allerdings hatten beide anfangs starken durchfall. Dann habe ich es ihnen in kleineren portionen gegeben, gemischt mit trofu und dann gings wieder mit dem durchfall! Jetzt können sie es fressen ohne durchfall zu bekommen! Im grossen und ganzen en super futter!
02/12/10 | Ali's Frauchen :o)

Schmeckt gut, sieht gut aus und wird sogar dem Trofu bevorzugt ;)

Habe gestern mal Probeweise eine Dose gekauft und es meinen 3 Monate alten Coonie testen lassen... er hat es ohne mit der Wimper zu zucken gefressen und hatte auch danach keine Probleme mit Aufstoßen oder würgen wie bei anderen Futtermarken! Hab ihm dann heute Morgen noch den Rest aus der Dose mit seinem Trofu gemischt, aber dass hat er aussortiert und erstmal nur das Carny gefuttert :o) ... Resultat: Hab gleich ne Charge bestellt und bin gespannt wie andere Sorten ankommen!
12/30/09 | Maike R.

Er liebt es :O)

Mein Katerchen liebt dieses Futter, bin sehr begeistert...da er vom Tierarzt mehr Fleisch verdonnert bekommen hat zusätzlich bekommt er noch rohes Rindfleisch!! Ich kann Carny sehr empfehlen an alle Samtpfoten Besitzer. Liebe Grüße & ein Guten Rutsch 2010 an Alle
11/23/09 | Diana

Alle fressen es gerne :-)

Ich war sehr lange auf der Suche nach einem Na-Fu das meine 5 Freigänger fressen. Immer wollten sie dieses Jelly-Zeugs mit viel Zucker, auch waren sie Tro-Fu-Junkies, doch das ist jetzt vorbei. Ich füttere nur noch ausschließlich Animonda Pute-Shrimps, und Kitten mit Huhn u. Kaninchen. Kein Übergeben & kein Duchfall mehr - gottseidank :-) Ich bin froh endlich was gefunden zu haben das meine Katzen vertragen. ANIMONDA IST TOP !!!!
09/09/09 | K. Reitz

Rind pur wird gefressen

Ich füttere hauptsächlich Grau, ab und zu gibt es zwischendurch mal Animonda Carny Fleischmenue. Allerdings frisst meine auch nur die Sorte Rind pur. Die anderen Sorten sind im Vergleich auch viel trockener. Für Geschmack (der Katze), Geruch, Aussehen und Zusammensetzung gebe ich der Sorte Rind pur 4 Sterne. Die anderen Sorten lassen - für unseren Geschmack - zu wünschen übrig.
08/23/09

Sieger: Sorte Rindfleisch in der 200g-Dose

Wir haben schon alle Sorten von Animonda Carny durchprobiert. Unser Kater frisst ausschließlich die Sorte Rindfleisch und das sehr gerne. Wir konnten jedoch Unterschiede in der 200g-Dose zur 400g-Dose feststellen. Das Fleisch in der 200g-Dose erschien uns viel frischer und roch auch um einiges angenehmer. Da wir noch Trockenfutter füttern, reicht uns eine 200g-Dose am Tag. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, wenn man bedenkt, dass das Futter aus 100% Fleisch besteht. Im Vergleich haben andere namhafte und hochpreisige Futtersorten nur einen Fleischanteil von ca. 4%.
06/07/09

Mögen es

Meine 2 BKH mögen dieses Futter. Allerdings bevorzugen sie Rafinee Soupee. Aber auch dieses Futter wird gefressen. Da der Fleischanteil sehr hoch ist und der Preis angemessen ist, werde ich dieses Futter weiter kaufen. Ich kanns empfehlen!
04/22/09 | Angi

wird gerne verspeist!

Meine Beiden Fellnasen fressen dieses Futter sehr gerne und die Inhaltsstoffe finde ich auch sehr gut! Allerdings reichen meinen Katzen wenn es kein Trofu gibt ca. 200 g/250 g pro Katze (die sind weder zu dick noch zu dünn), sind aber beides Hauskatzen. Also denke/vermute ich, das die Fütterungsempfehlung zu hoch ist?! Muß man aber wohl individuell ausprobieren. Ich füttere auch die Sorte Huhn & Ente, der Eigengeruch dieser Sorte ist für meine Begriffe okay (es riecht schon, aber ich finde nicht das es stinkt!). Bin halt der Meinung, das es nicht wichtig ist, wie ich als Mensch die Optik und den Geruch beurteile (finde die Optik absolut okay und der Geruch hat nichts verdorbenes), sondern ob die Inhaltsstoffe gut sind und die Katze es mag (etwas Geduld und Umstellungszeit ist mit einzurechnen, da Katzen manchmal recht eigen sind). Ich werde es weiterhin füttern!
03/20/09 | nadine

sehr gutes nassfutter

meine beiden katzen sind ganz verrückt danach. der fleischanteil ist spitze und sie sind richtig fit.
02/02/09 | c.m.

Sehr gut - aber irreführende Fütterungsempfehlung!

Liebe Dosenöffner und Mit-Genervte! Durch zufall bin ich auf Animonda gekommen und habe von Carny Adult 200g paar probedosen verschiedener sorte bekommen. Hmmm... es hat vorzüglich geschmeckt - welch wunder, bei meinen beiden vewöhnten fuzzis!!! er ist 13 und ein großer, stattlicher kater, sie 9 und zartwüchsig. 1-2x/woche bekommen sie selbst gemachtes futter (rind, huhn, karotten fein gemixt samt suppe), sonst eben bis dato das übliche supermarktfutter: whiskas, kitekat, gourmet, auch trockenfutter natürlich. Auch so sind sie groß und gesund geworden - aber immer wieder dieses "blöde" gesicht, vorwurfsvoll und gelangweilt - pah! - dieses herumgeschlecke (wenn überhaupt), oder gleich "zuscharren" und eben hungern... er wiegt trotzdem 5,5 und sie knapp 3,5 kilo - also verhungern werden sie so und so nicht ;-) Aber immer mind. 50% am abend/morgen wegzuwerfen, ist halt auch nicht schön, respektive langfristig auch teuer! Heute habe ich zum ersten mal Animonda Vom Feinsten Classic "serviert" - hui, das war rückstandslos weg! und ich baff! aber ehrlich. also 5 punkte hierfür erstmal für beide sorten - bloß die fütterungsempfehlung ist sehr übertrieben! meine beiden toben trotz höheren alters noch sehr viel herum, turnen auf dem kratzbaum und jagen sich quer durch die wohnung - aber mehr als EINE 200g dose pro TAG ZU ZWEIT(plus bissi -vielleicht 2-3 esslöffel- trockenfutter zu zweit) schaffen sie niemals! auch nicht, als sie noch jung waren. Geschweige denn, wie empfohlen, 300-400g/pro katze. Damit irritiert man evtl. neue katzenhalter, die sich dann sorgen machen, daß ihr tier nicht genug frisst. das müsste dann schon eine reine "outdoor-katze" sein, die viel winterspeck braucht um sich zu wärmen... und die bekommen gewöhnlich kein markenfutter, sondern , wenn überhaupt, unsere essensreste. Also, übertreibt es nicht mit dem füttern, ansonsten ist das ein wirklich prima futter, auch für den kleinen geldbeutel!
10/05/08 | Nadine Weber

Meine Lieben es

Meine 3 katzen lieben es! wird sehr gut angenommen und verdaut, es riecht angenehm und die sorten sind auch schön vielfältig. sehr empfehlenswert!! preis leistungsverhältnis ist auch super, und zusammensetzung stimmt.
08/20/08 | MaRiF

Kein Drumrumschleichen!

Die Keramikschälchen klackten...und schon standen alle 3 auf dem Tablett und wollten sich dieses Futter gegenseitig wegfressen, obwohl jeder einen Napf hat!
02/21/08 | Melanie

Zusammensetzung super, Kater wills nur vergraben

ich habe Carny mit Pute und Kaninchen getestet. Von der Zusammensetzung find ich es wirklich gelungen. Leider mag mein Katerchen es gar nicht. Er riecht dran und wills dann wie Häufchen verscharren. Schade...
02/01/08 | Rebecca

Vollauf zufrieden!

Meine Katzen fressen nun schon seit mehreren Monaten Animonda Carny und wir haben mit diesem Futter bisher nur gute Erfahrungen gemacht, den Katzen schmeckt es, die Konsistenz finde ich gut, vorallem da nicht so viel Gelee drinn ist, also weniger Durchfall bei den BabyŽs, riechen tut es auch nicht schlecht, und der Kotgeruch ist auch besser geworden! Außerdem ist der Preis für dieses Futter mehr als OK! Unser Kater neigt zu Fettleibigkeit und ist mit 200 g satt zu bekommen, unser Kätzchen nimmt (endlich) stetig zu und bekommt keinen Durchfall auf das Futter, und sogar unsere Nasskost-Verweigerin frisst das Futter ein wenig! Hauptsache den Katzen schmeckts, und daher bin ich vollauf zufrieden! Die Umstellung vom bisherigen Futter hat übrigens auch keine Probleme gemacht, es ging ratzfatz innerhalb 3 oder 4 Tagen!

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung * Es gelten die Lieferbedingungen

Lieferservice

  • DHL
  • Hermes

Sicherheit

Social Media

  • Laden im App Store
  • Jetzt bei Google Play