03/29/19

Ich bin überglücklich,

dass ich mit Felini Renal eine Möglichkeit gefunden habe, meiner kranken Katze (CNI) ein Futter (Fleisch mit Brühe) geben zu können, das sie frisst. Sie nimmt wieder ausreichend Nahrung zu sich; es geht ihr von Tag zu Tag besser. – Jeder, der eine an CNInchen besitzt, kennt das Problem des schlechten Fressens, insbesondere die Ablehnung von sog. Nierendiäten. Meine Katze wurde jahrelang „geBARFt“, verweigerte aber seit ihrer Erkrankung rohes Fleisch ebenso, wie diverse hochwertige Fertigfutter.