11/06/18

Süßlicher, abstoßender Geruch

Sicher ein gutes Futter, aber meine beiden Katzen machen einen großen Bogen um den Napf, wenn Hermanns drin ist. Rind mit Apfel hat einen abstoßenden, süßlichen Geruch, den auch ich nicht mag. Tüten gehen jetzt halt als Futterspende ans Tierheim, vielleicht sitzen dort Feinschmecker, die das Biofutter zu schätzen wissen.
06/06/12 | vizela

artgerecht und biologisch

ausgesprochen gute Akzeptanz bei meinem Kater; lege selbst viel Wert auf biologische Nahrung und einen respektvollen Umgang mit Futtertieren, deshalb ist dieses Futter perfekt, nicht zuletzt wegen der hervorragend auf Katzen abgestimmten Futterzusammensetzung mit einem hohen Fleischanteil und einer geringen Menge an Kohlenhydraten
05/05/12 | Martina

neue Rezeptur?

Habe bisher immer das gemischte Packet gekauft - seit die Verpackung aber neu ist frisst meine Katze das Futter mit Rind nicht mehr (was so viel heißt wie es muss jetzt wirklich viel schlechter schmecken meine Katze frisst normalerweise jedes Futter). Finde das wirklich schade...
03/30/12 | A....

Herrmanns Katzenfutter

Bio-Gans mit Zucchini, Tomaten & Joghurt kommt gut an ,lecker und riecht sehr gut .
03/26/12

Absoluter Favorit

Meine Katze liebt dieses Futter allerdings frisst sie nur die zwei Rindfleischsorten anstandslos. Fisch hat sie nicht angerührt. Ente und Gans frisst sie manchmal und nur sehr zögerlich. Geflügel frisst sie aber allgemein nicht gerne. Ich hab ziemlich viele Biosorten (Defu, Terra-pura, Petnatur, Balduin) ausprobiert und das ist die einzige, die sie zuverlässig und gerne frisst, von daher bin ich sehr zufrieden damit. Ich denke allerdings auch, dass das Futter anders aussieht seit die Verpackung sich geändert hat, hatte aber bisher keinen Grund zur Annahme, dass die Qualität schlechter wurde.
01/18/12

Sonst super, plötzlich anders?

Einer meiner Kater liebt diese flüssige Konsistenz, die er richtig schlabbern kann. Er mag nur das Herrmanns und moussige Pasteten gerne fressen, sowie rohes Fleisch. Doch in meiner letzten Bestellung war das Herrmanns plötzlich schnittfest :-o und total hell, nicht so dunkel wie sonst (Sorte Rind). Das will er jetzt natürlich nicht mehr essen. Vielleicht war es ja nur diesmal so, aber ich wäre schon sehr traurig, wenn ich dieses Futter nicht mehr so bekäme, wie es früher war. Ich hatte gleich 24 Tüten bestellt, die ich nun alle wegwerfen kann :-(. Ich meine, es gibt doch genug schnittfeste Sorten. Ich hoffe, das Herrmanns bleibt nicht so...
11/08/11 | Lotte

Kater ist total begeisterst

Dieses Futter hat eine tolle artgerechte Zusammensetzung und als die ersten Probier-Beutel ankamen, war ich persönlich erst skeptisch, weil es änlich wie ein weiches Pate-Futter ist. Mein Kater aber ist begeistert davon. Er ist sehr mäkelig, mag bislang nur Sorten mit Geflügel und Fisch, meist auch nur Ergänzungsfutter, und am besten noch Trockenfutter, was wir vermeiden. Herrmanns Katzenfutter wird bis zum letzten Rest aus dem Schälchen geleckt, ich bin froh, dass wir eine so gute Alternative gefunden haben.
10/10/11

Sehr zufrieden

Ich bin auf dieses Futter umgestiegen weil nicht nur das Wohl meiner Katze, sondern auch das Wohl der Fleischtiere mir wichtig ist. Meine Katze ist wirklich verrückt nach dem Futter, sie LIEBT alle Sorten die ich ausprobiert habe (Gans, Rind, und Huhn). Nur mein Freund findet dass es stinkt, deswegen frisst die Katze es jetzt im Treppenhaus. ;) Sie bekommt einfach die empfohlene Tagesmenge (85 g pro Tag) und das scheint ausreichend zu sein, sie schaut gut aus und hat nicht abgenommen. Natürlich würde sie gerne die vier-doppelte Menge haben, aber da hat sie Pech. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden über das Futter. Nur schade dass das tägliches Füttern mit den Portionsbeuteln recht viel Müll verursacht.
10/05/11 | Eveline L.

Leider mögen sie es Überhaupt nicht !!!

Gebe fünf Sterne , da es Qualitätsmässig " Spitze " ist. Sooo viel Fleischanteil. Aber einen Stern , da sie es ALLE nicht frassen. Das heißt was , da ich eine Maine coon Zucht habe. Nicht einmal die Babys und Kitten haben es mögen , habe es dem Tierheim gespendet. Wirklich schade , da ich mir sicher war.
07/31/11 | Briten-Frauchen

Wir sind zufrieden!

Wir habe 2 Briten und sie bekommen nur hochwertiges Futter. Den Versuch mit diesem Futter haben wir nicht bereut. Es wird von beiden Tigern angenommen und sie teilen sich regelmäßig abends einen Beutel. Die Konsistenz ist für eine hochwertige Fleischmahlzeit ganz normal- saftiger als so manche Dose. Wir können jedem nur empfehlen auf gutes Futter wie dieses ohne Zucker, Geschmacksverstärker, etc. umzusteigen auch wenn es anfänglich nicht so gut angenommen wird und etwas teurer ist. Unsere Tiger danken es uns durch Gesundheit und gutes Aussehen und da man weniger füttern muss als bei Whiskas+Co reguliert sich der Preis.
07/20/11 | A....

Herrmannskatzenfutter

Ich finde es ist ein gutes Futter aber meine 2 wollen es nicht annehmen nicht mal wenn ich es unter mische sie sind hoch hochwertiges Futter gewohnt aber dieses wollen sie nicht annehmen habe es mehrere Tage unter gemischt nichts alles stehen gelassen lieber hungern die 3 =( es riecht gut sieht gut aus außer der Fisch wie wie Brei nicht so toll ,riechen tut das Futter sehr gut finde ich werde noch einen 2 versuch starten ein paar tage später und hoffe sie nehmen es doch noch an Wehr ja toll denn ich denke es ist ein gutes Futter ...
06/26/11 | Elisabeth

ein gutes Futter, durch die Fütterungsempfehlung gleicht sich der hohe Preis aus

Ein super Futter! Und tolle neue Sorten! Konsistenz: breiartig! Für meine alte, zahnlose Katzendame aber optimal! Ich mische sogar noch etwas Wasser dazu, um die Nieren gut durchzuspülen. Was ich noch loswerden wollte: an alle, die hier schlecht bewerten, da das Futter nicht wie andere Produkte mit viel Weizenmehl (Klebstoff) in komische Stücken gepresst ist: Da muss man sich doch mal überlegen was man will... Ich habe noch nie eine hochwertige Futtermarke in Kastenform erlebt. Und Abfüllen lässt sich so ein halbes Huhn am Stück schlecht, die Supplemente müssen ja auch noch irgendwie untergemischt werden. Almo zB sieht zwar hübsch nach Fleisch aus, ist aber nur ein Ergänzungsfuttermittel. Und das Kauargument ist lächerlich, denn die maschinell gepressten Mehlpappe-Stückchen lassen sich auch von zahnlosen Katzen am Gaumen zerdrücken. Wer seiner Katze was zu Kauen bieten möchte sollte tiefgefrorene Mäuse oder Küken kaufen, inkl. Knochen und Fell.
06/25/11

Gans mit Joghurt mögen alle

Aufgrund eines Krankheitsfalles bei meinen Katzen habe ich nach einem guten, nicht belastenden Futter gesucht, das auch gefressen wird. Gans mit Joghurt ist der absolute Renner. Nachdem die kranke Katze nun sämtliche Futtersorten (Miamor, Animonda usw.) verschmäht hatte, war sie von Hermanns Gans so begeistert, dass sie sofort alles auffrass. Auch der Kater sowie der Hund waren mehr als begeistert. Die Konsistenz ist ein bisschen wie Leberwurst, stinken tut es auch nicht. Zum Aufpäppeln also wunderbar. Deshalb alle 5 Punkte!!
05/31/11 | J.S.

Gesund ist nicht gleich lecker....

*Huhn mit Kamut & Karotten -einmal den Napf angeguckt, umgedreht und den "ärmste Katze der Welt-Blick" aufgesetzt. Naja - ich fand den Geruch und den Anblick auch recht unappetitlich, ich würds auch nicht essen wollen. *Rind mit Nudeln & Karotten -Ich wollte es ja eigentlich gar nicht hinstellen nachdem ich es in den Napf gefüllt hatte - sieht schon sehr nach matschigen CornedBeef mit Fettaugen aus. Es wird zwars gegessen, aber von "mjamm-lecker" oder auffuttern kann hier keine Rede sein. Gerade soviel das das Bäuchlein nicht mehr knurrt und das war es dann. Schade, eigentlich wollten wir die kleine Maus auf hochwertigeres Futter umstellen, aber bisher sind alle derartigen Versuche gescheitert. Einen letzten Versuch mache ich noch bei der Streunerin im Garten, aber wenn die auch nicht dran will (was da schon echt was heissen will) dann ist es definitv durchgefallen.
05/08/11

super Zusammensetzung - aber Kater mag es nicht :(

Die Zusammensetzung ist super - sehr gern würde ich ausschließlich dieses und ähnlich hochwertiges füttern. Leider scheint das gesunde aber nicht so gut zu schmecken... mal frisst mein Kater es (mit wenig Begeisterung), mal bleibt es ganz stehen. Selbst mit seinem üblichen Futter untergemischt klappt es nicht. Werde aber sicher noch mal einen Versuch starten.
04/01/11

Einfach nur Klasse!

Meine beiden mäkeligen Maine coon Jungs lieben das Futter. Kann leider nur die beiden Rind Sorten anbieten, da die Herrschaften Huhn und Fisch nicht mögen. Mir sind die schlechten Bewertungen unbegreiflich, der Hersteller kann ja nix dafür wenn die eigenen Miezen es nicht mögen. Und ich habe auch noch kein Nassfutter gesehen bei dem Katzen wirklich kauen müssen. Meine Jungs werden überwiegend gebarft und ich freue mich Ihnen endlich auch mal neben Grau ein so tolles Futter anbieten zu können.
03/30/11

Leider mag er's nicht...

Ich finde, das Futter sieht appetitlich aus, riecht gut und die Zusammensetzung hört auch super an. Leider rührt der werte Herr Kater es nach den ersten Bissen nicht mehr an. Schade!
01/18/11 | K. Reitz

Sehr gut!

Die Sorten mit Rind werden von meinen Maine Coons sehr gerne gefressen. Die anderen hab ich noch nicht ausprobiert. Die Konsistenz ist für mein Empfinden ebenfalls sehr gut. Es wird problemlos vertragen, auch von meiner Katze mit Futtermittelallergie. Ich füttere neben Herrmanns noch Grau und Porta21.
09/05/10 | Babs

leider nicht der Hit...

Meine drei sind nur hochwertiges Futter gewöhnt (auch Rohfleisch), dieses Futter haben zwei der drei nicht angeschaut. Jeglicher Versuch einer langsamen Umstellung ist gescheitert, denn allein der Geruch des Futters hat sie verjagt. Einzigst unser Kater frisst Huhn und Rind, Fisch nur wenns gar nicht anders geht. Wobei ich finde, dass der Fisch zu flüssig ist. Ich denke einen Versuch ist es Wert, wenns schmeckt, ist es sicher ein gutes Futter - ich würde allerdings zum Probieren keine Großpackung bestellen...
09/02/10 | Gaby

Sehr gutes Futter aber....

Ich habe dieses Futter bestellt,weil ich von der Zusammensetzung begeistert war.Meine drei Katzen bekommen auch rohes Fleisch.Da sie aber Freigänger sind und immer eintrudeln wann sie wollen,ist das mit der Fleischfütterung manchmal schwierig.Dann brauche ich doch ab und zu Fertigfutter.Ich dachte Herrmanns wäre da eine Alternative.Leider frißt nur eine Katze die Sorte mit Huhn und mit hängen und würgen Fisch.Ich selber fand den Geruch von Huhn ziemlich streng und der Fisch ist Fischsoße.Nix zu kauen,eher nur zum schlecken.Da hat die Katze den ganzen Tag dran geschleckt.Die anderen beiden freßen nix da von.Beide Sorten mit Rind bleiben stehn.Auch der Igel,der abends immer die Reste frißt rührt das Futter nicht an.;-) Ich finde es schade,dass meine das Futter nicht mögen,kanns es aber verstehn.

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung * Es gelten die Lieferbedingungen

Lieferservice

  • DHL
  • Hermes

Sicherheit

Social Media

  • Laden im App Store
  • Jetzt bei Google Play