08/20/10 | Petra

Geschmeckt hat es

aber wir habnen festgestellt das unser SAM (französische Bulldogge)einige Zeit nachdem wir das Futter hatten ca.8 Wochen jede Menge Haare verloren hat und das nicht nur zur Zeit des Fellwechsels sondern ständig.Deshalb wechseln wir jetzt
03/27/10 | Sabrina

Zoey schmeckts...

Zoey 20 kg mix Hündin, schmeckt das Futter echt klasse , leider bekommt sie von den vielen Kräutern Blähungen das ich nun auf Neuseeland umgestiegen bin.
03/24/10

dicke Luft und hohe Berge

hatte mir mehr von diesem futter versprochen. die hunde haben überdurchschnittlich!! viele haufen abgesetzt, viel gegast. die kleinen preßlinge verleiten bei gierigen hunden zum schlingen.somit für uns leider keine alternative oder als beifutter geeignet
03/09/10 | nifi

zu anfang ideal

Meine Hündin hat es sehr gerne gefressen jedoch riesen Haufen und nach 1kg kam Juckreiz. Ich gebe es Ihr nur noch ab und an als Leckerli da Sie es wirklich gerne frisst.
02/21/10 | Caro

Trotzdem Juckreiz

Unsere 2-jährige Flat Coated Retrieverhündin leidet an Futtermittelallergie - leider konnte das auch HD Africa nicht ändern... Sie frisst das Futter sehr gern und verträgt es auch gut - nie Durchfall, 2-3 Haufen pro Tag. Nur leider ist der quälende Juckreiz geblieben. Schade. Wir müssen weitersuchen...
01/31/10 | sate

nicht so lecker - der Geruch des Hundes

Habe das Produkt getestet, unser Hund riecht sehr unangenehm nachdem wir nun schon einige Zeit füttern, ich werde wieder mein bewähtes Hundefutter kaufen
01/08/10 | Patricia

Leider nicht mehr....

Unser Goldie-Mädel (9 Monate) hat das Futter gut vertragen (keine Durchfälle mehr), leider schmeckt es ihr wohl nicht so gut. Als wir Africa gefüttert haben, hat sie das erste Mal ihren Napf nicht leer gefressen (und die frisst immer alles "schrankfertig" leer :-)). Output war vermehrt und in größeren Mengen, einschl. heftigem Geruch, bäh). Schade, wir hatten uns schon gefreut, für die Kleine das richtige Trofu gefunden zu haben.
12/22/09 | Ina

zu viele Haufen am Tag und immer Hunger...

Mein allergischer Hund kann kein herkömmliches Hundefutter fressen, da er auf sehr viele Fleischsorten allergisch reagiert. Auf das Straußenfleisch zeigte er keinerlei Reaktionen, Haut und Ohren waren ok, kein Juckreiz mehr vorhanden. Der Kot war normal fest, allerdings ließ er am Tag 4-5 mal Kot und hatte ständig Hunger, obwohl er schon mehr fraß, als angegeben. Ich kann es ihm leider nicht mehr füttern.
11/13/09 | Julia Olesch

Wird schlecht verwertet :(

Mein Schäferhund hat seit dem er dieses Futter bekommt nur noch einen sehr geringen Juckreiz. Aber leider kann er es nicht optimal verwerten, was an der Menge und der vielzahl des Kotes zu sehen ist. Schade, aber ich werde es wohl nicht wieder kaufen und mich weiter umsehen müssen :((
11/04/09 | Sabine Heublein

Leider nichts für uns

Ich war auf der Suche nach einem fettarmen Futter für meine kastrierte Labbihündin. Das Futter schmeckte ihr prima, leider bekam sie Durchfall,Juckreiz und Schuppen davon. Deswegen bin ich wieder auf Hills Lamm & Reis umgestiegen.
10/26/09

Schade leider nicht

Mein Hund hatte öfter Probleme mit der Verdauung. Hatte gehofft mit HD Africa würde es besser. Mein Hund hat zwar ein glänzendes Fell und ist gut drauf, macht aber leider 3-4 RIESEN Outputs am Tag. Habe beim Hersteller nachgefragt, das würde sich auch leider nicht mehr ändern. Schade!!! Aber geschmeckt hats meinem Hund. Aber das heißt ja nicht das andere Hunde dieses Futter auch so schlecht verwerten. Jeder Hund ist anders.
09/14/09

für meine hunde leider nichts...

leider vertragen meine beiden empfindlichen fellnasen das futter nicht - output nach längerer fütterungszeit breiig und oft....vielleicht ist der maisanteil zu hoch? schade. haben gewechselt. auf trofu mit weniger maisanteil und alles ist wieder bestens. freundliche grüße. frau hartmann
09/08/09 | tammy

Bei uns hat es nicht geklappt

Meine zwei Bullys haben es zwar sehr gemocht, es blieb aber nichts an ihnen "hängen". Sie konnten es einfach nicht verwerten und machten bis zu 8 Haufen am Tag. Schade eigentlich es hatte sich so gut angehört. :-/
09/02/09

Schade

Meine Tibet-Terrier fressen dieses Futter leider nicht gerne. Sogar mit Nassfutter wird es stehen gelassen. Schade.
12/16/08 | Henke Franziska

solala

Das Futter wurde zwar von meiner Hündin gut angenommen und auch mit der Verdauung klappte alles, allerdings wurde ihr vorher glänzendes und glattes Fell, schnell sehr schuppig und matt.
10/24/08 | Pia&Jack

Leider durchgefallen...

Schon vor Jahren hatte uns unsere Tierärztin Happy Dog empfohlen. Damals probierte ich es mit Aduld - ohne den gewünschten Erfolg, später folgte Neuseeland und vor einiger Zeit dann Senior. Mein Hund vertrug es zwar verdauungstechnisch gut, aber er bekam leider ein stumpfes Fell, Haarausfall, Schuppen und tränende Augen. Nach der Umstellung auf unser jetziges Futter war schon nach kurzer Zeit alles wieder in Ordnung. Somit kann ich es nicht empfehlen... Eine 3, weil die Verdaung okay war.
10/24/08 | Pia&Jack

Hund hat abgenommen

Wir haben einige Produkte von Happy Dog ausprobiert, da unsere erste Tierärztin uns dieses Futter empfohlen hat. Von Neuseeland wurde mein Hund leider dünner, offensichtlich stimmen die Mengenangaben also nicht wirklich. Außerdem rührte er es schon nach wenigen Tagen nur mit Mühe an. Schade, denn dieses Futter ist von der Zusammensetzung her meiner Meinung nach noch das Beste, was Happy Dog zu bieten hat. Wir haben jedenfalls schnell wieder gewechselt. Trotzdem drei Punkte, weil die Verträglichkeit okay war.
10/24/08 | Pia&Jack

Na ja...

Auf Empfehlung unserer Tierärztin habe ich dieses Futter einige Zeit gefüttert. Allerdings ohne den gewünschten Erfolg - mein Hund mochte es überhaupt nicht. Die Verdauung war so weit okay, aber die Zusammensetzung spricht nicht unbedingt für dieses Futter. Je länger ich meinen Hund hatte und je besser ich mich über Hundefutter informierte, desto mehr stellte ich fest, dass mich Happy Dog nicht überzeugt - es enthält zu viel Getreide z.B. Da es sich aber auf meinen Hund so weit nicht nachteilig auswirkte, bekommt das Futter an dieser Stelle noch drei Pünktchen.
10/17/08 | Christiane

Futter okay, aber...

mein Bearded Collie-Schnauzer-Mix stinkt nach dem Fressen ziemlich:) - d.h. er "pupst" sehr häufig. Die Brocken haben zwar die richtige Grösse, so dass er gründlich kauen muss, auch der Kot ist fest - aber wie gesagt, die Blähungen sind unangenehm. Gut, dass ich nur ein 4-kg-Paket zum probieren gekauft habe. Werde wieder auf Happy Dog Supreme Fit&Well Adult Medium umsteigen. Das vertrug er prima, Kot okay und vor allem keine Blähungen.
09/29/08

Gut für die Verdauung...

Wir sind vir ca. 3 Momnaten auf HappyDog Supreme (Irland) umgestiegen. Diese Variante schmeckt unserem Labrador - Rhodesian Ridgeback Mischling einfach am besten. Entschieden haben wir uns für dieses Futter wegen der "angeblich" guten Eigenschaften für Fell und Haut. Leider hat das Futter nicht die gewünschte Wirkung, hier ist Hills Sensitive Skin wesentlich besser (füttern wir sein 2 Wochen) - die Auswirkungen auf´s Fell sind toll. Wer einen Hund mit empfindlicher Verdauung hat - hier ist HappyDog Supreme wirklich toll. Also --> bei Verdauungsbeschwerden "Ja" - bei Fell- und Hautproblemen (bei unserem Hund) "Nein".

Preise inkl. MwSt. UVP = unverbindliche Preisempfehlung * Es gelten die Lieferbedingungen
"Sonst" = Der niedrigste Preis des Artikels innerhalb der letzten 30 Tage.


Lieferservice

  • DHL
  • Hermes

Sicherheit

Social Media

  • Laden im App Store
  • Jetzt bei Google Play